Zum Inhalt springen
Inhalt

Erste Medaille auf sicher Schweizer Mixed-Curler spielen um Gold

Legende: Video Zusammenfassung Schweiz - OAR abspielen. Laufzeit 01:07 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 12.02.2018.
  • Die Schweiz hat die erste Medaille auf sicher: Jenny Perret und Martin Rios schlagen im Halbfinal das Duo aus Russland (Team OAR) mit 7:5.
  • Perret und Rios treffen im Final auf Kanada, das sich gegen Norwegen durchsetzt.
  • Der Kampf um die Goldmedaille findet am Dienstag ab 12:05 Uhr Schweizer Zeit statt.

Was für ein Krimi zum Schluss! Dank einem gestohlenen Stein setzten sich Jenny Perret und Martin Rios gegen Anastasia Brysgalowa/Alexander Kruschelnitzki mit 7:5 durch und zogen in den Mixed-Curling-Final ein.

Das russische Duo hätte am Schluss den letzten Stein nur in die Mitte des Hauses legen müssen, um ein Zusatzend zu erzwingen. Doch der Stein geriet zu lang, die Schweiz sicherte sich einen weiteren Punkt und jubelte über den Einzug in den Final.

Ich war extrem nervös vor dieser Partie.
Autor: Jenny Perret

Perret sagte nach der Partie: «Das ist unglaublich, für mich ist das noch nicht realistisch. Der Druck war enorm gross. Ich war extrem nervös vor dieser Partie.»

Von Anfang an am Drücker

Perret/Rios hatten die Partie vor allem zu Beginn unter Kontrolle. Bei Halbzeit führte das Duo mit 4:2. Mit einem Zweierhaus und einem gestohlenen Stein riss das Team OAR die Führung nach 6 Ends an sich. Die Schweizer reagierten mit einem weiteren Zweierhaus zum 6:5, ehe sie im letzten End einen Stein zum Sieg stahlen.

Kanada favorisiert

Im Final trifft die Schweiz auf Kanada. Die Nordamerikaner gewannen ihren Halbfinal gegen Norwegen mit 8:4. Die Favoritenrolle liegt bei den Kanadiern: In der Vorrunde gewannen sie gegen die Schweiz klar mit 7:2. Die Partie findet am Dienstag um 12:05 Uhr statt (live auf SRF zwei).

Legende: Video Kanada bezwingt Norwegen im Halbfinal abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 12.02.2018.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.