Zum Inhalt springen

Schweizer Olympia-News Martina Kocher verpasst Diplom

Legende: Video Olympia-Mix: Die Schweizer News des Tages abspielen. Laufzeit 1:19 Minuten.
Aus PyeongChang aktuell vom 13.02.2018.
  • Die Bernerin Martina Kocher verpasst im Rodeln ein Diplom knapp.
  • Eisschnellläufer Livio Wenger kommt bei seinem 2. Einsatz in Pyeongchang auf Rang 25.
  • Aita Gasparin darf im Biathlon-Einzel anstelle von Irene Cadurisch starten.
  • Zu den internationalen News mit Snowboard und Short Track geht es hier.

Rodeln: Kocher erreicht angestrebtes Ziel nicht

Martina Kocher hat das angestrebte Olympia-Diplom verpasst. Die 32-jährige Bernerin verbesserte sich am zweiten Tag im Eiskanal in Pyeongchang zwar noch um drei Positionen, als Elfte fehlten Kocher bei ihrer vierten Olympia-Teilnahme nach vier Läufen aber fast fünf Zehntelsekunden zur zweiten Top-8-Klassierung nach Vancouver 2010. Deutschland feierte dank Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger einen Doppel-Sieg.

Legende: Video Kocher fährt auf Rang 11 abspielen. Laufzeit 1:10 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 13.02.2018.

Eisschnelllauf: Wenger auf Platz 25

Nach Platz 17 über 5000 m blieb der Schweizer Eisschnellläufer Livio Wenger auch bei seinem zweiten Olympia-Einsatz in Südkorea ohne Medaillenchancen. Mit 1:47:76 verpasste der 25-jährige Luzerner über 1500 m als 25. seine Bestzeit von Anfang Dezember um fast drei Sekunden, liess damit aber immerhin zehn Konkurrenten hinter sich. Der Niederländer Kjeld Nuis lief vor seinem Landsmann Patrick Roest überlegen zum Olympiasieg.

Biathlon: Aita Gasparin wie geplant für Cadurisch

Aita Gasparin kommt am Mittwoch im Einzel wie geplant zum Einsatz und komplettiert das Schweizer Quartett mit ihren Schwestern Selina und Elisa sowie Lena Häcki. Dies obwohl Irene Cadurisch, die zweite Ersatzläuferin für die Staffel, am Samstag im Sprint mit einem 8. Rang einen Coup gelandet hatte und auch am Montag in der Verfolgung mit Platz 16 gut abschnitt.

Aita Gasparin kommt im Einzel zum Einsatz.
Legende: Darf starten Aita Gasparin kommt im Einzel zum Einsatz. Keystone

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.