Zum Inhalt springen

Vor Springen auf Grossschanze Ammann: «Ich bräuchte Tag Triple X für eine Medaille»

Simon Ammann hatte in der Qualifikation viel Spass, seine Medaillenchancen schätzt er dennoch als gering ein.

Legende: Video Ammann: «Heute war ein guter Tag» abspielen. Laufzeit 1:59 Minuten.
Vom 16.02.2018.

Ein weiter Sprung auf 140 Meter brachte Simon Ammann in der Qualifikation für die Grossschanze den 10. Rang. Mit dem zweitbesten Sprung aller Konkurrenten war der 36-Jährige sehr zufrieden. «Das war eine richtig gute Sache, sich so zu qualifizieren», sagte ein gut gelaunter Ammann im Interview.

Legende: Video Ammann mit ausgezeichneter Weite abspielen. Laufzeit 1:03 Minuten.
Vom 16.02.2018.

Die Schanze ein Vorteil für Ammann

«Morgen ist wieder ein neuer Tag», mochte der Toggenburger nicht zu euphorisch nach vorne blicken. Es war ihm aber anzusehen, wie sehr er den schönen Sprung genossen hatte. «Ich kam sehr flüssig vom Tisch und machte auch keinen Skifehler. Das wird auf dieser Schanze belohnt.» Die grosse Schanze sei eben näher an einer Skiflugschanze und komme ihm sicher besser entgegen.

In meinem Alter brauche ich nicht nur den Tag X, sondern wahrscheinlich sogar den Tag Triple X, damit der Traum wahr wird.
Autor: Simon Ammannüber seine Medaillen-Chancen

Der 4-fache-Olympiasieger unter Druck?

Mittlerweile hat der Doppel-Doppel-Olympiasieger Gesellschaft in Sachen Goldmedaillen bekommen. Dario Cologna holte im Langlauf ebenfalls seinen 4. Triumph an olympischen Winterspielen. «Ich habe gewusst, es wird der Tag kommen. Schön hat es Dario geschafft», so Amman über seinen Landsmann.

Dass er nun nachlegen muss, hörte er an diesem Tag nicht zum ersten Mal, erklärte der Skispringer lachend. «In meinem Alter brauche ich nicht nur den Tag X, sondern wahrscheinlich sogar den Tag Triple X, damit der Traum wahr wird» meinte Ammann mit einem Schmunzeln. Er blickt seinem wahrscheinlich letzten Olympiaspringen gelassen entgegen.

Livehinweis

Verfolgen Sie das Skispringen auf der Grossschanze ab 13:30 Uhr live auf SRF zwei oder im Livestream.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser (jeani)
    Herr Kohler sie müssen ein richtiger "Fiesling sein im Leben", nur so ist ihr "unqualifizierter Senf" zu kommentieren! Und wenn sie Schweizer sind, sollte man sie "ausbürgern"!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von jean-claude albert heusser (jeani)
    Viel Glück Simi, Du bist so oder so schon eine Olympia Legende und ein Cooler Typ! Und wenn es auch schwierig wird für eine Medaille aber hol doch ein Diplom! Drücken Dir die Daumen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Benedikt Lustenberger (Benedikt Lustenberger)
    @Kohler: Sie sind entweder ein Extrem-Couching-TV-Sportler, der überhaupt keine Ahnung von sportlichen Leistungen hat, oder dann einfach ein Nörgeler, unzufriedener Neidgenosse! Anders kann ich mir ihr Kommentar nicht erklären! Einfach beschämend, unwürdig und peinlich...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen