Zum Inhalt springen
Inhalt

Rio 2016 Cancellara «sündigt» vor dem Rückflug

Olympiasieger Fabian Cancellara hat seine Mission erfüllt. Der Berner fliegt wohlgenährt zurück in die Schweiz.

Die Goldmedaille des Leichtgewichts-Vierers bekam Fabian Cancellara gerade noch mit. Der Olympiasieger im Zeitfahren widmete dem «Swiss Four» einen Gratulations-Tweet. Dann gönnte sich der Berner am Flughafen in Rio etwas. Er stattete dem McDonald's einen Besuch ab.

Nach dem Triumph am Mittwoch hatte es für den «Spartacus» im House of Switzerland bereits einen Überraschungskuchen , Link öffnet in einem neuen Fenstergegeben. Und die Feierlichkeiten sind noch längst nicht vorbei: Am Freitag steht für den 35-Jährigen um 10:50 Uhr in Zürich ein Empfang an.

An Fast-Food kann Marathon-Läufer Christian Kreienbühl noch nicht denken. Sein Einsatz steht erst am 21. August, dem letzten Olympia-Tag, an.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Max Blatter (maxblatter)
    Darf das öffentlich-rechtliche Fernsehen auf seiner Website ein Foto zeigen, auf dem der Name "Xx Xxxxxx'x" ... der Name einer internationalen Fastfood-Kette zu sehen ist ;-)? Übrigens - apropos "sündigen": Ich behaupte, dass man in besagter Fastfood-Kette um einiges gesünder isst als in so mancher "Schnipo"-Dorfbeiz.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen