Das war die Nachtsession

5. Wettkampftag bei den 31. Olympischen Sommerspielen in Rio: Im Ticker können Sie die wichtigsten Geschehnisse der Nacht nachlesen.

Die Amerikanerin sichert sich bereits ihre 4. Medaille in Rio. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Katie Ledecky Die Amerikanerin sichert sich bereits ihre 4. Medaille in Rio. Reuters

Olympia auf 9 Kanälen live: Hier geht es zum Rio Player.

Nachtsession 5. Wettkampftag

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • Beachvolleyball: Forrer/Vergé-Dépré verlieren trotz starker Leistung in 3 Sätzen gegen Walsh Jennings/Ross aus den USA.
  • Schwimmen: Jérémy Desplanches scheidet im Halbfinal über 200 Meter Lagen aus.
  • Fussball: Die brasilianischen Fussballfans können aufatmen: Das Team um Superstar Neymar schlägt Dänemark mit 4:0 und steht im Viertelfinal.
  • 5 :21

    Schwimmen: Ledecky auf den Spuren von Phelps

    Die letzte Medaillenentscheidung des Tages ist gefallen. In der Freistil Staffel über 4 x 200 Meter setzen sich die USA vor Australien und Kanada durch. Eine einmal mehr überragende Katie Ledecky startet als letzte Schwimmerin mit Rückstand und kommt mit beinahe 2 Sekunden Vorsprung ins Ziel.

  • 4 :59

    Fussball: Brasilien steht im Viertelfinal

    Die brasilianischen Fussballfans können aufatmen: Das Team um Superstar Neymar schlägt im letzten Gruppenspiel Dänemark mit 4:0 und steht somit im Viertelfinal. Für die Tore waren Gabriel Barbosa (2), Gabriel Jesus und Luan besorgt.

    Video «Die Tore bei Brasilien - Dänemark» abspielen

    Die Tore bei Brasilien - Dänemark

    3:03 min, vom 11.8.2016

  • 4 :48

    Schwimmen: Jérémy Desplanches scheidet aus

    Für den Schweizer Schwimmer ist im Halbfinal über 200 Meter Lagen Endstation. Michael Phelps unterstreicht seine Ambitionen und strebt im Final nach seiner Goldmedaille Nummer 22.

  • 4 :35

    Schwimmen: Grosse Überraschung über 100 m Freistil

    Der Australier Kyle Chalmers sichert sich sensationell die Schwimm-Goldmedaille über 100 m Freistil. Der 18-Jährige schlägt in einem spannenden Finish vor dem zehn Jahre älteren Belgier Pieter Timmers an. Bronze geht an London-Olympiasieger Nathan Adrian aus den USA.

    Video «Chalmers' Schlussspurt zum Triumph» abspielen

    Chalmers' Schlussspurt zum Triumph

    1:24 min, vom 11.8.2016

  • 4 :16

    Schwimmen: Erstes Gold für Spanien

    Mireia Belmonte triumphiert über 200 Meter Schmetterling. Es ist die erste Goldmedaille für Spanien an diesen Olympischen Spielen. Die Australierin Madeline Groves und Natsumi Hoshi aus Japan komplettieren das Podest.

  • 4 :07

    Tischtennis: Ning Ding entscheidet chinesisches Duell für sich

    Der Tischtennis-Frauenfinal ist fest in chinesischer Hand. Ning Ding schlägt ihre Landsfrau Li Xiaoxia in der Best-of-Seven-Serie im siebten Satz.

  • 3 :37

    Schwimmen: Balandin macht den kasachischen Abend perfekt

    Im Final über 200 Meter Brust gewinnt Dimitri Balandin als erster kasachischer Schwimmer eine Medaille. Der 21-Jährige holt sich in 2:07,46 Minuten hauchdünn Gold. Zweiter wird der Amerikaner Josh Prenot vor dem Russen Anton Tschupkow. Es ist nach dem Triumph von Rachimow im Gewichtheben bereits der zweite Vollerfolg der Kasachen an diesem Abend.

  • 3 :12

    Beachvolleyball: Die Amerikanerinnen gewinnen das Spiel

    Forrer/Vergé-Dépré verlieren trotz ansprechender Leistung gegen Walsh Jennings/Ross in drei Sätzen. Morgen Donnerstag entscheidet sich, ob das Schweizer Duo als bester Drittplatzierter doch noch in den Achtelfinal vorstösst.

  • 2 :50

    Gewichtheben: Rekord und erstes Gold für Kasachstan

    Gewichtheber Nijat Rachimow sichert Kasachstan mit einem Rekord die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Der 22-Jährige kommt auf eine Zweikampfleistung von 379 kg. Rachimow verbessert den 15 Jahre alten Weltrekord im Stossen um vier Kilo auf 214 Kilogramm.

    Video «Rachimow und sein Trainer flippen aus» abspielen

    Rachimow und sein Trainer flippen aus

    1:52 min, vom 11.8.2016

  • 2 :21

    Beachvolleyball: Der erste Satz geht an die USA

    Forrer/Vergé-Dépré zeigen eine ansprechende Leistung und starten dank 3 Blocks von Vergé-Dépré eine Mini-Aufholjagd. Am Ende setzen sich trotzdem die Amerikanerinnen durch. Walsh Jennings/Ross sichern sich den ersten Satz mit 21:13.

  • 2 :16

    Fechten: Ungar Szilagji wie 2012 Olympiasieger im Herrensäbel

    Aron Szilagji gewinnt im Herrensäbel die Goldmedaille. Der 26-Jährige setzt sich im Final mit 15:8 gegen Daryl Homer aus den USA durch und wiederholt damit seinen Sieg bei den Spielen in London vor vier Jahren. Bronze geht an Kim Junghwan aus Südkorea.

  • 2 :00

    Basketball: Der Titelverteidiger setzt sich durch

    NBA-Superstar Carmelo Anthony führt die USA zum dritten Sieg im dritten Spiel und stellt dabei einen neuen Rekord auf. Beim unerwartet engen 98:88 (49:54) gegen Australien kommt der zweimalige Goldmedaillengewinner auf 31 Punkte. Anthony hat nun 293 Punkte auf dem Konto und löst damit LeBron James als besten US-Werfer bei Sommerspielen ab.

    Video «Australien ärgert Topfavorit USA» abspielen

    Australien ärgert Topfavorit USA

    2:18 min, vom 11.8.2016

  • 1 :55

    Fechten: Ein Duell auf Messers Schneide

    Die Entscheidung im Florettfechten der Frauen hätte spannender nicht sein können: Die Russin Inna Deriglasowa besiegt ihre italienische Konkurrentin Elisa Di Francisca hauchdünn mit 12:11.

  • 1 :49

    Rugby: Wahrer Sportsgeist

    Grossbritannien schlägt Argentinien im Rugby-Viertelfinal diskussionslos mit 5:0. Tolle Szenen ereignen sich nach dem Schlusspfiff, als die Briten völlig geknickte Argentinier trösten.

  • 1 :27

    Beachvolleyball: Forrer/Vergé-Dépré wollen in den Achtelfinal

    In Kürze gilt es für die beiden Beachvolleyballerinnen ernst. Um 02:00 Uhr treffen Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré auf die Favoritinnen Kerri Walsh Jennings/April Ross aus den USA.

  • 0 :40

    Rad: Cancellara präsentiert die Medaille

    Olympiasieger Fabian Cancellara kommt nach seinem überragenden Auftritt im Zeitfahren im SRF-Studio an der Ipanema-Beach bei Jann Billeter vorbei.

    Video «Cancellara: «Diese Medaille steht über allem»» abspielen

    Cancellara: «Diese Medaille steht über allem»

    1:54 min, vom 11.8.2016

  • 0 :18

    Rugby: Erste Olympia-Medaille für Fidschi in Griffnähe

    Fidschi steht am olympischen Rugbyturnier im Halbfinal. Der World-League-Sieger gewinnt in der Runde der letzten Acht gegen das ebenfalls hoch gehandelte Neuseeland 12:7 (5:7). Im nächsten Spiel trifft Fidschi auf das Überraschungsteam aus Japan.

  • 0 :00

    Wasserspringen: Gold für Grossbritannien

    Die britischen Europameister Jack Laugher/Christopher Mears gewinnen den Synchron-Wettbewerb vom 3-m-Brett überraschend vor den Amerikanern Sam Dorman/Mike Hixon. Die chinesischen Topfavoriten Cao Yuan/Qin Kai lassen sich von den speziellen Bedingungen beeindrucken und landen nur auf Platz drei.

  • 23 :46

    Basketball: Australien misst sich mit Titelverteidiger USA

    Im olympischen Basketballturnier ist die Favoritenrolle klar vergeben: Die USA gewann an den letzten 6 Olympischen Spielen 5 Mal die Goldmedaille. Um 24:00 Uhr treffen die Amerikaner im 2. Gruppenspiel auf Australien.