Zum Inhalt springen
Inhalt

Rio 2016 Fidschi dank Kantersieg zu Gold im 7er-Rugby

Im 7er-Rugby der Männer hat Fidschi auf souveräne Art und Weise die Goldmedaille gewonnen. Der Favorit setzte sich im Final mit 43:7 gegen Grossbritannien durch. Für den Inselstaat ist es die 1. Olympia-Medaille überhaupt.

Legende: Video Fidschi unwiderstehlich zum Olympiasieg abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Aus Rio 2016 vom 12.08.2016.

Fidschi sorgte im Final gegen die Briten schon früh für klare Verhältnisse. Nach 3:25 Minuten führte das Team aus dem Südpazifik mit 10:0, zur Pause hiess es 29:0. Grossbritannien kam in der ersten Hälfte kein einziges Mal in Ballbesitz und schaffte es erst in der 2. Halbzeit auf das Skoreboard. Mehr als 7 Punkte lagen jedoch nicht drin. Schliesslich setzte sich der Favorit problemlos mit 43:7 durch.

1. Medaille im 14. Anlauf

Schon zuvor hatte Fidschi Geschichte geschrieben. Dank einem 20:5-Erfolg im Halbfinal gegen Japan stand die erste Olympia-Medaille für den Inselstaat fest. Fidschi nimmt seit 1956 an Olympischen Spielen teil, in Rio ist zum 14. Mal eine Delegation dabei.

Im Spiel um die Bronzemedaille feierten die Südafrikaner einen klaren Erfolg. Sie setzten sich ohne Probleme mit 54:14 gegen Japan durch.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Florian Mathis (Fischflo)
    Ich finde es etwas schade dass wir im Bericht keinen gültigen Try zu sehen bekommen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franco Foschi (Diego123)
    Gratuliere Fiji zum (nicht in der Hoehe aber) erwarteten Sieg. Bei der Berichterstattung im SRF hat mir gefehlt, dass man etwas ueber die bekannte Staerke von Fiji erwaehnt hat.. Der Experte schien nicht viel Ahnung vom Sevens Rugby zu haben sonst haette er erwaehnt, dass Fiji, zusammen mit Neuseeland in den letzten 15 Jahren (falls nicht mehr) das ueberlegene Team in der internationalen Sevens Series war. Immer spektakulaer anzusehen! (habe Fiji einige Male am Hong Kong Rugby Sevens bestaunt!)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen