Olympia-Moment 2012: Spirig macht das Rennen

Die SRF-User haben entschieden: Die Goldmedaille von Triathletin Nicola Spirig im Fotofinish war das denkwürdigste Schweizer Ereignis an den Sommerspielen in London.

Video «Olympia 2012: Spirig holt nach Millimeter-Entscheidung Gold im Triathlon» abspielen

Spirig holt nach Millimeter-Entscheidung Gold im Triathlon

1:01 min, vom 22.7.2016

Das Verdikt fiel deutlich aus. Für 43 Prozent aller Umfrage-Teilnehmer war Spirigs Fotofinish-Sieg nach einem dramatischen Duell gegen die Schwedin Lisa Norden der speziellste Schweizer Moment an den Olympischen Spielen in London.

Mit 26 Prozent wurde der folgenschwere Sturz von Fabian Cancellara im Strassenrennen auf Platz 2 gewählt. Das Podest wird komplettiert durch Roger Federers Halbfinal-Krimi gegen Juan Martin Del Potro (20 Prozent).

Abstimmungsergebnis Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Abstimmungsergebnis SRF