Olympia-News: Berdych, Pinot und Tamberi erklären Forfait

Mit dem tschechischen Tennisprofi Tomas Berdych, Frankreichs Rad-Ass Thibaut Pinot und Italiens Hochspringer Gianmarco Tamberi fehlen in Rio weitere Hochkaräter.

Video «Bitter: Tamberi verletzt sich» abspielen

Bitter: Tamberi verletzt sich

0:51 min, vom 15.7.2016

Einen freiwilligen Rückzieher machte ATP-Nummer 8 Tomas Berdych. Auf Twitter gab er den Zika-Virus als Grund für sein Fernbleiben an.

Dem französischen Radrennfahrer Thibaut Pinot wurde eine virale Infektion zum Verhängnis. Bereits am Freitag hatte er deshalb die Tour de France aufgeben müssen. Nun gab er seinen Verzicht auf die Olympischen Spiele bekannt.

Auch Hochsprung-Europameister Gianmarco Tamberi muss seinen Traum von einer Olympia-Teilnahme in Rio begraben. Der Italiener erlitt am Freitagabend beim Diamond-League-Meeting in Monaco einen Teilriss eines Bandes im linken Sprunggelenk. «Weckt mich aus diesem Alptraum, gebt mir meinen Traum zurück», schrieb ein untröstlicher Tamberi auf Instagram.