Zum Inhalt springen
Inhalt

Sotschi Curling-Teams für Olympia selektioniert

Die ersten Schweizer Teilnehmer an den Olympischen Spielen in Sotschi stehen offiziell fest. Der Selektionsausschuss von Swiss Olympic hat die Curling-Teams um Mirjam Ott und Sven Michel bestätigt.

Mirjam Ott
Legende: Routinier Mirjam Ott nimmt zum 4. Mal in Folge an Olympischen Spielen teil. Keystone

Swiss Olympic ist mit der Selektion dem Antrag von Swiss Curling gefolgt. Das Männer-Team von Skip Sven Michel mit Simon Gempeler, Claudio Pätz, Benoît Schwarz und Sandro Trolliet, das im vergangenen November sensationell den EM-Titel gewonnen hatte, nimmt erstmals an Olympischen Spielen teil.

Erfahrenes Ott-Team

Bei den Frauen, die an der EM die Bronzemedaille gewonnen hatten, reisen neben Skip Mirjam Ott auch Janine Greiner, Carmen Küng, Alina Pätz und Carmen Schäfer nach Sotschi. Mit Ausnahme von Pätz verfügen alle Curlerinnen schon über Olympia-Erfahrung.

Die weiteren Olympia-Selektionen folgen zwischen dem 20. und dem 27. Januar. Der Selektionsausschuss setzt sich zusammen aus Chef de Mission Gian Gilli, Swiss-Olympic-Präsident Jörg Schild und Vizepräsident Stephan Netzle.

Legende: Video Schweizer Curler sind Europameister (30.11.2013) abspielen. Laufzeit 05:28 Minuten.
Aus sportaktuell vom 30.11.2013.