Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Laaksonen - Millman
Aus Sport-Clip vom 30.08.2021.
abspielen
Inhalt

3-Satz-Sieg gegen Millman Überzeugender Laaksonen zieht in die 2. Runde ein

  • Henri Laaksonen (ATP 130) steht an den US Open in der 2. Runde.
  • Der Schweizer setzt sich zum Auftakt gegen den Australier John Millman (ATP 43) mit 7:6 (8:6), 7:6 (7:2), 6:1 durch.
  • In der nächsten Runde trifft der 29-Jährige auf den Chilenen Cristian Garin (ATP 19).

Der einzige Schweizer im Hauptfeld der US Open hat zum Auftakt geliefert. Henri Laaksonen schlug den Australier John Millman in 3 Sätzen und zog in die 2. Runde ein. Das hat der 29-Jährige in New York zuvor erst einmal (2019) geschafft.

Vor allem im 3. und letzten Satz wusste Laaksonen vollends zu überzeugen. Der Schweizer zog dank zwei Breaks schnell auf 4:0 davon. Mit einem weiteren Service-Durchbruch beendete der Schaffhauser den Satz mit 6:1 und damit den Match nach fast zweieinhalb Stunden.

Video
Millman findet am Netz keinen Weg an Laaksonen vorbei
Aus Sport-Clip vom 30.08.2021.
abspielen

Zu Beginn der Partie hatte noch wenig auf einen derart deutlichen Ausgang hingewiesen. Obwohl Laaksonen viel mehr Winner gelangen (16-5), blieb ihm ein Breakball im 1. Satz verwehrt. Weil aber auch der Schweizer bei eigenem Aufschlag unantastbar blieb, musste folgerichtig das Tiebreak entscheiden. Dort behielt Laaksonen die Oberhand und holte sich nach fast einer Stunde den 1. Satz.

Video
Laaksonen gewinnt den 1. Satz
Aus Sport-Clip vom 30.08.2021.
abspielen

Fehleranfälliger Millman

Auch der 2. Satz wurde erst im Tiebreak entschieden. Und wieder war es Laaksonen, der die Nerven besser im Griff hatte und den fehleranfälligen Australier deutlich in die Schranken wies (7:2).

Laaksonen hätte es in den eigenen Händen gehabt, sich den Durchgang schon vorher zu sichern. Beim Stand von 4:3 verwertete er seinen 3. Breakball der Partie und schlug zum Satzgewinn auf. Just in diesem Augenblick zog der 29-Jährige aber seine schwächste Phase der Partie ein. Der Schweizer kassierte das sofortige Rebreak und verlor 8 Punkte in Serie. Glücklicherweise fand er aber wieder rechtzeitig zurück in die Spur.

Video
Laaksonen schlägt Millman den Ball um die Ohren
Aus Sport-Clip vom 30.08.2021.
abspielen

Nun gegen die Weltnummer 19

In der 2. Runde trifft Laaksonen auf den Chilenen Cristian Garin (ATP 19), der sich in 4 Sätzen gegen Norbert Gombos (ATP 111) aus der Slowakei durchsetzte.

Video
Laaksonen: «Ich habe mich sehr gut gefühlt»
Aus Sport-Clip vom 30.08.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 30.08.2021, 17:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.