Altmeister Haas vermiest Federer das Comeback

Roger Federer ist nach über 2-monatiger Pause mit einer Niederlage auf die ATP-Tour zurückgekehrt. Beim Rasenturnier in Stuttgart musste sich der Schweizer im Achtelfinal Tommy Haas mit 6:2, 6:7 und 4:6 geschlagen geben.

Video «Federer misslingt Comeback gegen Haas» abspielen

Zusammenfassung Federer - Haas

3:26 min, aus sportaktuell vom 14.6.2017
  • Überraschend: Nach 1:56 Stunden verwertet Tommy Haas seinen 2. Matchball zum 4. Sieg über Roger Federer.
  • Ungewohnt: Den 2. Satz verliert der Schweizer im Tiebreak (8:10) mit einem Doppelfehler.
  • Ineffizient: Im 2. Durchgang kann Federer einen Matchball nicht nutzen.

Nach einer halben Stunde deutete alles auf einen diskussionslosen Zweisatz-Sieg von Roger Federer hin. Der Schweizer führte zu diesem Zeitpunkt mit 6:2 und 2:1 mit Break. Doch Haas wollte im 17. und wohl letzten Duell der Beiden nicht kampflos untergehen.

Plötzlicher Umschwung

Der 39-jährige Deutsche schaffte im 2. Durchgang umgehend das Rebreak zum 2:2 und wirkte in der Folge sehr solide bei eigenem Aufschlag. Weil dasselbe für Federer galt, fiel die Entscheidung im Tiebreak. Dieses misslang Federer komplett. Zwar konnte der Schweizer zunächst 3 Satzbälle abwehren und sich sogar einen Matchball erarbeiten. Dieser blieb jedoch ungenutzt. Kurze Zeit später schenkte Federer Haas den Satz mit einem Doppelfehler.

Federer: «Der Match hat zu einfach begonnen»

1:28 min, vom 14.6.2017

Den Tritt verloren

Im Gegensatz zu Haas blieb die Reaktion auf den verlorenen Satz bei Federer aus. Beim Stand von 2:3 kam der Schweizer gleich zu 4 Breakchancen. Haas wusste sie aber alle abzuwehren.

In der Folge zeigte sich Haas bei eigenem Service souverän. Nach 1:56 Stunden verwertete der Deutsche seinen 2. Matchball zum erst 4. Sieg gegen Federer. Für den Schweizer war es indes erst die 2. Niederlage auf der Tour in diesem Jahr.

Bevor es nach Wimbledon geht, steht für Federer kommende Woche noch das Turnier in Halle auf dem Programm.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 12.06.2017, 14:50 Uhr