Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Auslosung Swiss Indoors Titelverteidiger Federer gegen einen Qualifikanten

Der Baselbieter trifft am Heimturnier zunächst auf einen Qualifikanten. Stan Wawrinka muss gegen Pablo Cuevas ran.

Roger Federer
Legende: Kennt seinen Gegner noch nicht Roger Federer will in Basel seinen Titel verteidigen. Keystone

Roger Federer eröffnet sein Heimturnier in Basel am Montagabend gegen einen Qualifikanten. Stan Wawrinka, der am Sonntag in Antwerpen noch den Final bestreitet, bekommt es zum Auftakt des ATP-500-Turniers mit Pablo Cuevas (ATP 45) zu tun. Das bislang einzige Duell gegen den Uruguayer verlor er 2017 in Monte Carlo.

Schweizer Duell im Viertelfinal?

Sollten Federer und Wawrinka ihre Startrunden siegreich gestalten, könnte es im Viertelfinal ein Schweizer Duell geben. Mögliche Halbfinalgegner wären der als Nummer 3 gesetzte Stefanos Tsitsipas (ATP 7) oder Fabio Fognini (ATP 12).

Henri Laaksonen (ATP 103), der dank einer Wildcard im Haupttableau antreten darf, wird in der Startrunde vom Franzosen Benoît Paire (ATP 23) gefordert.

Federer jagt Titel Nr. 10

Federer strebt seinen 10. Turniersieg in Basel an. Am Rheinknie kann der 38-Jährige auf eine unglaubliche Serie zurückblicken: Die letzte Niederlage datiert aus dem Jahr 2013, als er den Final gegen Juan Martin Del Potro verlor. Seither holte er immer den Titel – mit Ausnahme von 2016, als er das Heimturnier verletzungshalber auslassen musste.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie Roger Federers Startpartie an den Swiss Indoors am Montag ab 18:50 Uhr auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Video
Aus dem Archiv: Federer gewinnt die Swiss Indoors zum 9. Mal
Aus sportpanorama vom 28.10.2018.
abspielen