Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Federer - Iwaschka
Aus Sport-Clip vom 14.06.2021.
abspielen
Inhalt

Beim ATP-Turnier in Halle Federer mit geglücktem Auftakt in die Rasensaison

  • Roger Federer (ATP 8) gelingt der Auftakt in die Rasensaison beim ATP-Turnier in Halle ohne zu brillieren.
  • Der Baselbieter setzt sich in der 1. Runde gegen Ilja Iwaschka (ATP 90) aus Belarus 7:6 (7:4), 7:5 durch.
  • Im Achtelfinal trifft Federer auf Félix Auger-Aliassime (ATP 21) oder Hubert Hurkacz (ATP 17).

Es war noch nicht sein bestes Tennis, das Roger Federer beim 1. Auftritt auf Rasen in dieser Saison ausgepackt hat. Doch es genügte, um bei seinem Lieblingsturnier in Halle (10 Titel) in 2 Sätzen und nach 1:34 Stunden in die 2. Runde einzuziehen.

Sein Widersacher Ilja Iwaschka entpuppte sich aber auch als ziemlich harte Nuss. Der Belarusse konnte in beiden Umgängen gut mit Federer mithalten. In den entscheidenden Momenten schlug die grosse Routine des 20-fachen Grand-Slam-Siegers zu Buche. So beispielsweise im allerletzten Game, als der Baselbieter einfach nicht locker liess und den Qualifikanten mit präzisen Schlägen in die Bredouille brachte.

Video
Federer: «Bin total zufrieden»
Aus Sport-Clip vom 14.06.2021.
abspielen

Verbesserungspotenzial bei Return und Rückhand

Dass es ein enges Spiel war, unterstreicht folgende Statistik: Beide Spieler liessen sich je 73 Punkte gutschreiben. Mit dem besseren Ende für Federer, der in Halle seinen 11. Titel anpeilt und sich für die ganz grossen Events Wimbledon und Olympia in Lauerstellung bringen will.

Zu Beginn der Partie hatte beim Schweizer wenig zusammengepasst. Bereits im 2. Aufschlagsspiel musste er 2 Breakchancen abwehren. Besonders der Return sowie die Rückhand liessen sich als Schwachpunkte in Federers Spiel eruieren. Bis zum Tiebreak gelangen ihm bei Service Iwaschkas lediglich 2 Punkte. In der Kurzentscheidung aber zeigte der Belarusse Nerven und gestand dem «Maestro» gleich 3 Mini-Breaks zu. Nach 46 Minuten war der 1. Satz für Federer im Trockenen.

Video
Die Livehighlights bei Federer - Iwaschka
Aus Sport-Clip vom 14.06.2021.
abspielen

Im Achtelfinal wird sich Federer mit dem Sieger des Duells zwischen Félix Auger-Aliassime (ATP 21) und Hubert Hurkacz (ATP 17) messen.

SRF info, sportlive, 14.6.2021, 15:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Lucien Moser  (Lucifer Bushwacker)
    @Jo Egli
    Und übrigens haben Sie vollkommen Recht, bei diesem Wetter ist man am See, oder an der Aare. :)))
  • Kommentar von Lucien Moser  (Lucifer Bushwacker)
    Richtig Herr Egli, mit einer selbstgemachten Tartarsauce und einem Walliser Heida, Sie haben Geschmack und Humor, Freude herrscht
    :)))
  • Kommentar von Lucien Moser  (Lucifer Bushwacker)
    War übrigens Jolly damit gemeint, aber nichts gegen Egli als Fisch, der ist gut