Zum Inhalt springen
Inhalt

Djokovic, Zverev oder Isner Welche Halbfinal-Hürde darf es für Federer sein?

Roger Federer wartet an den ATP Finals auf seinen nächsten Gegner. Wir haben alle Möglichkeiten durchgerechnet.

Tennisspieler
Legende: Auf einen von ihnen trifft Federer Djokovic, Zverev oder Isner (v.l.). SRF; IMago

Die Panik war gross nach Roger Federers Auftaktniederlage an den ATP Finals. Nach 2 Siegen ist alles im Lot und plötzlich alles möglich. Das gilt auch für den Halbfinal-Gegner des Schweizers in London. Als Sieger der Gruppe Hewitt trifft Federer auf den Zweiten der anderen Gruppe.

Legende: Video Federer holt sich noch den Gruppensieg abspielen. Laufzeit 03:07 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.11.2018.

Vor den abschliessenden Round-Robin-Partien der Gruppe Kuerten ist noch nichts fix – ausser, dass Novak Djokovic vorzeitig eine Runde weiter ist und sein Gegner, Marin Cilic, nicht Zweiter werden kann. Alexander Zverev und John Isner machen im Direktduell ebenfalls Jagd auf das letzte Halbfinal-Ticket.

Nun gehen also wieder die grossen Rechenspiele los. Das ist die Ausgangslage:

ATP Finals, Gruppe Kuerten


Siege/NiederlagenSätzeGames
1. Djokovic2/0 4:0 24:12
2. Zverev 1/12:219:24
3. Cilic 1/12:3 30:28
4. Isner 0/21:421:30

Szenario 1: Djokovic fordert Federer im Halbfinal

Die Option, die sich der Schweizer wohl am wenigsten wünschen würde, ist zugleich die unwahrscheinlichste. Die Befürchtung, dass der Traumfinal eine Runde zu früh kommt, erfüllt sich, wenn ...:

  • Djokovic gegen Cilic verliert, während Isner seinen Match für sich entscheidet.

Szenario 2: Zverev fordert Federer im Halbfinal

Der Deutsche unterlag Federer in London im Vorjahr, schlug ihn aber im Final der Kanada Masters. Im ersten Satz gegen Djokovic und phasenweise gegen Cilic liess der 21-Jährige sein Können aufblitzen, beklagte aber auch Müdigkeit. Beim momentanen Stand der Dinge wäre er Federers Halbfinal-Hürde.

An Gruppenrang 2 für Zverev würde sich nichts mehr ändern, wenn ...:

  • Zverev seine Partie gegen Isner gewinnt, oder
  • Zverev in 3 Sätzen unterliegt, während Djokovic gewinnt.
Tabelle
Legende: Auf einen Blick Die möglichen Rangierungen vor dem letzten Round-Robin-Spiel. ATP

Szenario 3: Cilic fordert Federer im Halbfinal

Cilic gehört zu den Lieblingsgegnern des «Maestro», 9:1 das eindeutige Head-to-Head. Deshalb etwas schade zu hören, dass dieses Szenario unmöglich ist. «Mrnja» könnte jedoch noch die Gruppe gewinnen (siehe Szenario 1).

Szenario 4: Isner fordert Federer im Halbfinal

Federer hat gegen Anderson bewiesen, dass er auch gegen Aufschlagriesen bestehen kann. Sollte im Halbfinal Isner warten, dürfte ihn diese Tatsache zuversichtlich stimmen. Zum ersten Duell mit dem 2,08-Meter-Mann seit über 3 Jahren kommt es, wenn ...:

  • Isner seine Partie in 2 Sätzen gewinnt und Djokovic die Oberhand behält .

21 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.