Zum Inhalt springen

Header

Video
Zeballos beweist gegen Verdasco starke Nerven (Quelle: SNTV)
Aus Sport-Clip vom 28.03.2016.
abspielen
Inhalt

ATP-Tour Ein würdiger Federer-Vertreter

Horacio Zeballos rutschte für den erkrankten Roger Federer ins Tableau von Miami nach. Nun steht der Lucky Loser nach zwei starken Auftritten im Achtelfinal.

Horacio Zeballos weiss sein Glück zu nutzen. Nach dem Sieg gegen Landsmann Juan Martin Del Potro begeistert der Argentinier auch im Sechzehntelfinal gegen Fernando Verdasco.

1:6, 6:4 und 7:6 lautet das Resultate zu Gunsten des Aussenseiters. Im Tiebreak beweist der 30-Jährige, im ATP-Ranking auf Position 112 klassiert, Nerven. Zu sehen im Video oben:

  • Nach einem Stoppball von Verdasco erspielt sich Zeballos mit einem schönen Cross-Court-Schlag einen Matchball.
  • 24 Mal fliegt der Ball bei der Entscheidung über das Netz, ehe eine Vorhand von Verdasco im Aus landet.

Mit Del Potro und Verdasco hat Zeballos also schonmal zwei grosse Namen eliminiert. Nächster Gegner des Federer-Vertreters ist David Goffin, die belgische Weltnummer 15.

Pouille ringt Ferrer nieder

Neben Zeballos sorgte mit Lucas Pouille ein weiterer Aussenseiter für Aufsehen. In 2:47 Stunden rang der Franzose (ATP 88) David Ferrer (ATP 8) mit 6:7, 7:6 und 7:5 nieder. Die Bilder dazu hier im Video:

Video
Pouille siegt gegen Ferrer nach fast drei Stunden (Quelle: SNTV)
Aus Sport-Clip vom 28.03.2016.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jack Lamotta , Berlin
    Also im tennis ist es so. Jeder spieler hat nach dem karriere ende ein vertreter. Mann zählt die anzahl der turniersiege, teilt sie durch 2- und dan multipliziert man den alter an dem man mit dem tennis spiel aufhört die zum quadrat, minus sein gewicht. Wenn das ergebnis stimmt hat man ein vertreter. Wenn nicht --- auch gut
  • Kommentar von Hans Rudolf Wehrli , Remetschwil
    Herr Müller: Den Verlegenheitsbegriff des Journalisten (um sich überhaupt ein paar Zeilen aus den Fingern saugen zu können) beim Wort genommen und gedanklich durch den Fleischwolf gedreht, nicht ohne einen Schuss Häme. Vorführen nennt man das - dem wachen Leser ein Genuss!
  • Kommentar von Florian Müller , Zürich
    Weil Federer VOR Spielbeginn verzichtete, konnte Zeballos als LL nachrücken und spielt ein gutes Turnier. Bravo. Aber was hat das sonst mit Federer zu tun? Hat Federer, wenn er nicht startet, immer einen Vertreter? Was ist das überhaupt im Tennis, ein Vertreter? Ist er an Federers Preisgeld beteiligt oder muss er einen Teil des Preisgeldes an Federer abgeben?
    1. Antwort von Christoph Krebs , Shanghai
      Man muss ja nicht alles wörtlich nemen?!
    2. Antwort von Les McCan , Aarau
      Kampftennisvertreter ISO 9001 zertifiziert! Ich mag's ihm gönnen und auch die damit verdiente Kohle!