Zum Inhalt springen

Header

Enttäuschter Tenisspieler.
Legende: Kein Glück Rafael Nadal scheidet in Miami in der 3. Runde aus. Keystone
Inhalt

ATP-Tour Frühes Out für Nadal in Miami

Für Rafael Nadal ist das ATP-1000-Turnier in Miami bereits nach der 3. Runde zu Ende. Der Spanier unterlag seinem Landsmann Fernando Verdasco (ATP 34) in 3 Sätzen.

Rafael Nadal muss mindestens ein weiteres Jahr auf seinen ersten Sieg in Miami warten. Der spanische Weltranglisten-Dritte verlor überraschend sein Drittrunden-Match gegen Landsmann Fernando Verdasco mit 4:6, 6:2, 3:6.

So früh war Nadal beim Hartplatz-Event in Florida seit 2006 nicht mehr ausgeschieden. «Fernando hat besser gespielt als ich und den Sieg verdient», suchte Nadal nicht nach Ausreden. «Ich denke, mein Niveau ist nicht so schlecht. Das Problem ist meine Fehleranfälligkeit und die Nervosität bei den wichtigen Punkten.»

4 Finals, 0 Titel

Der Mallorquiner hatte viermal in seiner Karriere das Final in Miami erreicht, konnte das Turnier aber noch nie gewinnen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

25 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christian Hächler , Beringen
    Ich bin überhaupt kein Nadal Fan. Mein Herz schlägt für RF. Dennoch glaube ich nicht, dass Nadal es nötig hätte Doping zu brauchen. Auch abschreiben würde ich ihn nicht, er hat ein Tief wieder RF im Jahr 2013. Hört doch auf immer mit diesen Vorwürfen und denkt nicht immer ihr wisst am besten was de Spieler machen soll.
  • Kommentar von Kevin Loosli , Basel
    An alle Nadal Neider. Freut Euch nicht zu früh!!!
  • Kommentar von Hans Imhof , Bern
    Freut euch NICHT zu früh! NADAL hat kein körperliches oder spielerisches Problem! Es liegt allein im mentalen Bereich! Dies ist ein Problem, dass für Ihn in den nächsten Monaten lösbar ist!