Zum Inhalt springen

Header

Video
Heinz Günthardt mit einer Prognose zu Federer
Aus Sport-Clip vom 14.06.2021.
abspielen
Inhalt

Halle, Wimbledon, Olympia Federers Wochen der Wahrheit

Für den Baselbieter beginnt die mit Abstand wichtigste Phase seiner Saison. In Halle peilt er Titel Nr. 11 an.

Gross war die Aufregung, als sich Roger Federer von den French Open zurückzog. Er gab für die Achtelfinal-Partie gegen Matteo Berrettini Forfait – obwohl er nicht verletzt war.

Dabei hatte der Baselbieters schon vor Roland Garros keinen Hehl daraus gemacht, aus welchem Grund er in Paris antrat: Um Spielpraxis zu sammeln und Informationen über seine Fitness zu erhalten; damit er für die Rasensaison bereit ist. Diese beginnt für ihn am Montag beim ATP-Turnier in Halle. Federer wird sich mit dem Belarussen Ilja Iwaschka (ATP 90) messen.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie die Partie zwischen Roger Federer und Ilja Iwaschka beim ATP-Rasenturnier in Halle am Montag ab ca. 14:00 Uhr live auf SRF zwei/info und in der SRF Sport App.

Wimbledon und Olympia vor Augen

Doch Halle ist nicht nur ein weiteres Turnier. Halle ist der Startschuss in die wichtigste Phase in Federers Jahr 2021.

Das Rasenturnier in Westfalen, wo Federer 10 Mal triumphieren konnte und als Titelverteidiger antritt, soll dem «Maestro» ein gutes Gefühl für die kommenden Kracher-Events geben: Wimbledon (28.6. bis 11.7.) und Olympia (23.7. bis 8.8.). Dort will der bald 40-Jährige seine glorreiche Karriere mit dem 21. Grand-Slam-Titel und Einzel-Olympiagold weiter veredeln.

Video
Archiv: Federer zieht vor dem Achtelfinal zurück
Aus Sport-Clip vom 06.06.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.