Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ATP-Tour Nadal und Djokovic kampflos im Final

Beim ATP-1000-Turnier in Miami haben sowohl Rafael Nadal als auch Novak Djokovic kampflos das Endspiel erreicht. Die beiden Topplatzierten der Weltrangliste profitierten von verletzungsbedingten Absagen ihrer Gegner.

Novak Djokovic (links) und Rafael Nadal.
Legende: Kamen für einmal nicht ins Schwitzen Novak Djokovic (links) und Rafael Nadal. EQ Images

Novak Djokovic hätte gegen Federer-Bezwinger Kei Nishikori (ATP 21) antreten müssen. Der Japaner laboriert jedoch an einer Leistenverletzung und musste Forfait erklärten. Wenig später sagte auch der Tscheche Tomas Berdych (ATP 7) sein Match gegen Rafael Nadal wegen einer Magen-Darm-Entzündung ab.

Damit kommt es am Sonntag zum Final zwischen den Weltnummern 1 und 2. Im Head-to-Head führt der Spanier mit 22:17 Siegen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Imhof , Bern
    Nadal gewinnt heute zum ersten Mal in Miami! Doch das ist erst der Startschuss für eine totale Dominanz in 2014!
    1. Antwort von André P. , ebikon
      hahaha und das Pseudo-Orakel hat leider daneben gelegen....das mit der totalen Dominanz ist eher zu bezweifeln...würd mal sagen 100% keine totale Dominanz, was 2013 geschehen ist wird nie mehr kommen..niemals...Nadal kann das nicht wiederholen, Djoker ist körperlich fitter...
  • Kommentar von TennisSport , Winterthur
    Die beiden Spieler können zwar wahrlich nichts dafür, aber dieses Turnier bekommt wirklich einen kleinen Tatch von einem vorgezogenen Aprilscherz. Na ja, den hart kämpfenden Halbinalisten gehört das Finale ;-))). Dazu passt doch jetzt noch diese kleine Anekdote: Möge der bessere (verletzungsfrei) gewinnen oder der schlechtere verletzungsfrei verlieren ;-).
  • Kommentar von Raffi , weg
    Es ist nicht so einfach RF zu besiegen.