Roger Federer tritt in Istanbul an

Roger Federer wird Ende April zum ersten Mal in seiner Karriere in der Türkei antreten. Der Baselbieter spielt das neu in die ATP-Tour aufgenommene Sandplatz-Turnier in Istanbul.

Roger Federer wird zur erstmaligen Austragung der Istanbul Open antreten. Dies vermeldete der türkische Organisator via Twitter. Das Sandturnier der 250er-Kategorie findet vom 27. April bis 3. Mai statt.

In seiner erst kürzlich veröffentlichten Planung für das erste Halbjahr 2015 hatte der Baselbieter das Turnier noch nicht berücksichtigt.

Vier Vorbereitungsturniere für Paris

Nun aber streut der Weltranglisten-2. den neu lancierten Event am Bosporus in seine Vorbereitung auf die French Open (ab 24. Mai) ein. Federer wird vorher auch in Monte Carlo und danach in Madrid und Rom auf Sand spielen.

Roger Federer freut sich auf Istanbul