Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ATP-Tour Saisonende für Del Potro

Für Juan Martin Del Potro ist die Saison zu Ende. Der argentinische Weltranglisten-Achte muss sich gemäss übereinstimmenden Medienberichten am linken Handgelenk operieren lassen.

Juan Martin del Potro während einem Match.
Legende: Geknickt Für Juan Martin Del Potro ist die Saison vorbei. Keystone

Sein letztes Turnier bestritt Juan Martin Del Potro vor fast einem Monat in Dubai. Damals hatte der Argentinier sein Auftaktmatch gegen den Inder Somdev Devvarman nach verlorenem Tiebreak wegen der gleichen Verletzung aufgeben müssen.

Bereits 2010 hatte sich Del Potro am anderen Handgelenk einer Operation unterziehen müssen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Imhof , Bern
    Saison-Ende ist wohl auch Kariere-Ende! Der kommt nicht mehr zurück!
  • Kommentar von nimsay , ZH
    Oh nein, nicht schon wieder. Tut mir sehr leid für Del Potro, jetzt, nachdem er es nach seiner ersten OP wieder in die Weltelite geschafft hat... Gute Besserung, hoffe es geht alles gut und Delpo wird 2015 wieder voll angreifen können! Delpo wird fehlen auf der Tour, er hat immer wieder mit guten Resultaten und spannenden Spielen begeistert.
  • Kommentar von hug , wilen
    neiiiiiiiiiiiiiiiin! sooooooo schade! sehr gute besserung.