Zum Inhalt springen

Header

Video
Djokovic - Ruud: Zusammenfassung
Aus Sport-Clip vom 20.09.2020.
abspielen
Inhalt

Schwartzman wartet im Final Jubiläum: Djokovic zum 10. Mal im Final von Rom

Der Serbe muss im Halbfinal gegen den Norweger Casper Ruud im 1. Satz beissen, setzt sich am Ende aber klar durch.

Novak Djokovic heisst der erste Finalist beim ATP-1000-Turnier von Rom. Die Nummer 1 der Welt setzte sich im Halbfinal gegen den 21-jährigen Norweger Casper Ruud (ATP 34) mit 7:5, 6:3 durch.

Vor allem im 1. Satz bekundete Djokovic mit seinem Gegner grosse Mühe und musste zwei Satzbälle abwehren. Am Ende behielt er aber doch die Oberhand. Nach 2:11 Stunden nutzte der Serbe seinen 3. Matchball zum Finaleinzug – seinem 10. in der «ewigen Stadt».

TV-Hinweis

Den Final am ATP-1000-Turnier von Rom zwischen Novak Djokovic und Diego Schwartzman können Sie am Montag ab 17:00 Uhr live auf SRF zwei mitverfolgen.

Im Endspiel trifft Djokovic am Montag auf Diego Schwartzman (ATP 15). Der Argentinier, der im Viertelfinal überraschend Rafael Nadal eliminiert hatte, setzte sich nach zähem Kampf mit 6:4, 5:7, 7:6 (7:4) gegen den Kanadier Denis Shapovalov (ATP 14) durch. Für den 28-Jährigen wird es der erste Auftritt im Final eines ATP-1000-Turniers.

Video
Schwartzman - Shapovalov: Zusammenfassung
Aus Sport-Clip vom 20.09.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.