Zum Inhalt springen

Header

Video
Nadal: «Dürfen euch jetzt nicht im Stich lassen» (span.)
Aus Sport-Clip vom 26.03.2020.
abspielen
Inhalt

Situation in Spanien prekär Nadal initiiert Corona-Spendenaktion unter nationalen Sportlern

Rafael Nadal ruft zusammen mit Basketballer Pau Gasol die spanischen Sportler zum Spenden auf. Das Ziel sind 11 Millionen Euro.

«Es ist höchste Zeit, unseren grössten Sieg überhaupt zu erreichen», sagt Rafael Nadal in seinem Video auf Social Media. Der 19-fache Major-Sieger lancierte gemeinsam mit NBA-Basketballer Pau Gasol eine Spendenaktion im Kampf gegen das Coronavirus.

Über 4'000 Todesfälle in Spanien

Der Aufruf richtet sich an spanische Sportler. Das Ziel sind 11 Millionen Euro, mit denen 1'350'000 direkt oder indirekt vom Coronavirus betroffene Menschen geholfen werden kann. Spanien ist mittlerweile nach Italien das Land mit den zweitmeisten Todesfällen. Aktuell stehen die Iberer bei 4'089 Personen, die an Covid-19 starben.

Rafael Nadal.
Legende: Setzt sich für das spanische Volk ein Rafael Nadal. imago images

Nadal möchte der spanischen Bevölkerung mit der Spendenaktion etwas zurückgeben: «Ihr habt uns Sportler immer unterstützt, in guten als auch in schlechten Zeiten. Wir werden und können euch nun nicht im Stich lassen», verspricht der sichtlich bewegte Mallorquiner.

Bereits nach wenigen Stunden haben diverse spanische Sportgrössen dem Spendenaufruf Folge geleistet. Darunter Iker Casillas, Fernando Alonso und David Ferrer.

mlo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen