Zum Inhalt springen

ATP-Tour So verlor Federer in Madrid gegen Kyrgios

Roger Federer scheitert am ATP-1000-Turnier in Madrid gleich im 1. Spiel. Die Weltnummer 2 unterliegt dem Australier Nick Kyrgios (ATP 35) nach einem dramatischen Spiel und 2 nicht verwerteten Matchbällen mit 7:6, 6:7, 6:7. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.

Federer muss sich strecken.
Legende: Federer muss sich strecken. Keystone

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 21:53

    Erste Startniederlage in Madrid

    Federer ist beim ATP-1000-Turnier in Madrid bereits in der 2. Runde ausgeschieden. Der an Nummer 1 gesetzte Schweizer musste sich dem Australier Kyrgios (ATP 35) in einer hart umkämpften Partie 7:6 (7:2), 6:7 (5:7), 6:7 (12:14) geschlagen geben. Das Premieren-Duell für sich entscheiden konnte der Australier in den letzten zwei Ballwechseln. Davor lieferten sich Federer und Kyrgios ein regelrechter Abnützungskampf, welcher zweieinhalb Stunden dauerte. Federer hatte dabei 2 Matchbälle, Sieger Kyrgios deren 6.

    Damit ist mit Stan Wawrinka nur noch ein Schweizer im Achtelfinal-Tableau übrig. Der Romand trifft am Donnerstag auf den Russen Dimitrov (ATP 11), welcher ihn in Monte-Carlo zuletzt ausgeschalten hatte.

  • 21:39

    KYRGIOS HOLT SICH DEN MATCH

    Mit 14:12 im 3. Tiebreak und nach total 2:37 Stunden Spielzeit schafft Kyrgios den grossen Coup und schickt Federer, der in Madrid als Nummer 1 gesetzt war, sogleich wieder nach Hause.

  • 21:35

    Federer wehrt 5. Matchball ab

    Wir sind mittlerweile bei 12:12 im Tiebreak, das schon seit einer Viertelstunde läuft.

  • 21:32

    Schon 4 Matchbälle

    Das 3. Tiebreak ist kaum zu überbieten an Spannung. Federer hat schon 3 Matchbälle abgewehrt, konnte seinerzeit einen Matchball aber auch nicht verwerten.

  • 21:21

    Das 3. Tiebreak ist Tatsache

    Federer ist zwar bei Aufschlag Kyrgios zweimal nur noch 2 Punkte vom Matchgewinn entfernt. Doch der Australier zeigt keine Schwächen, sein 21. Ass bringt ihm den 2. Spielball zum 6:6 ein, den er sicher verwertet.

  • 21:16

    Federer geht wieder in Führung

    Es geht weiter munter hin und her – ohne Service-Durchbrüche oder überhaupt nur Breakbälle. Mit dem Game zum 6:5 ist Federer sicher schon mal im Tiebreak.

  • 21:10

    Federer wankt, fällt aber nicht

    Nach einem 0:30-Rückstand wird die Luft für den Schweizer allmählich dünn. Er kann aber kontern, beim ersten Spielball versprang zunächst der Ball, danach aber konterte er seinen Widersacher mit einem Ball gegen die Laufrichtung aus.

  • 21:01

    Federer legt wieder vor

    Die Weltnummer 2 muss nach einem 40:0-Vorsprung Kyrgios zwar auf 40:30 herankommen lassen, findet dann aber den Tritt wieder. Inzwischen sind exakt 2 Stunden gespielt.

  • 20:59

    Weiter keine Breaks

    Federer holt sich den ersten Punkt nach einem spektakulären Ballwechsel, bei dem der Ball 22-mal übers Netz ging. Dann aber gewinnt Kyrgios 4 Punkte in Serie, es bleibt also alles in der Reihe im 3. Satz.

  • 20:50

    Federer mit einem Zu-Null-Game

    Der Start in den Entscheidungssatz ist beiden Spielern geglückt. Federer kann den 2. Aufschlag ohne Punktverlust durchbringen, das dürfte ihm Rückenwind und Selbstvertrauen verleihen.

  • 20:45

    Statistik aus Satz 2

    Statistik
    Legende: Bei Federer ist im 2. Satz, der 57 Minuten gedauert hat, die Quote beim 1. Aufschlag deutlich gesunken. ATP
  • 20:42

    KYRGIOS SCHAFFT DEN SATZAUSGLEICH

    Das 2. Tiebreak findet unter ganz anderen Vorzeichen statt als noch das erste. Der Australier spielt nun viel druckvoller und konsequent auf, Federer wird oft in die Defensive gedrängt. Nach einem 6:2-Vorsprung lässt Kyrgios seine ersten 3 Satzbälle zwar ungenutzt, mit einem erneut starken Aufschlag macht er zum 7:5 aber alles klar.

  • 20:33

    Wieder Tiebreak

    Eine wuchtige Vorhand bringt Federer das 6:6. Wer gewinnt diesmal die Kurzentscheidung?

  • 20:30

    Kyrgios bringt den Service erneut durch

    Federer nähert sich nach einem 0:40-Rückstand zwar einem möglichen Break. Nach 2 Punkten in Folge ist die Reihe aber wieder an Kyrgios, der mit 6:5 vorlegt. Wir nähern uns also auch im 2. Satz dem Tiebreak.

  • 20:19

    Federer wehrt Breakball ab und gleicht aus

    Der 17-fache Grand-Slam-Champion gerät bei eigenem Aufschlag in Bedrängnis. Zum 1. Mal in diesem Match kann er aber einen Breakball Kyrgios' parieren. Zuvor hatte der Australier 2 Chancen in 2 Service-Durchbrüche umgemünzt, diesmal aber wird's nichts.

  • 20:12

    Kyrgios liegt weiter vorn

    Der Widerstand des Australiers hat definitiv wieder zugenommen. Das 7. Game im 2. Satz ist zwar eng umkämpft, wirft für Federer aber erneut keine Breakchance ab. Kyrgios verwertet den 2. Spielball zum 4:3.

  • 20:01

    Kyrgios schafft das Rebreak

    Federer hat den Vorsprung im 2. Satz wieder preisgeben müssen. Der Australier nutzt den 1. Breakball zum Ausgleich.

  • 19:52

    Federer breakt und bestätigt

    Die Weltnummer 2 zeigt nun Kyrgios immer mehr die Limiten auf. Er nimmt ihm gleich das 1. Servicegame im 2. Satz ab. Bei eigenem Aufschlag liegt er zwar 0:30 zurück, gewinnt dann aber 4 Punkte in Serie.

  • 19:48

    Statistik aus Satz 1

    Statistik
    Legende: Fast ausgeglichene Quote beim 1. Service. ATP
  • 19:45

    FEDERER HOLT SICH DEN 1. SATZ

    Ein zunehmend aggressiver werdender Federer spielt ein klasse Tiebreak (7:2). Kyrgios verlagert derweil seine Energie auf Nebenschauplätze und tut mehrmals seinen Unmut über den Entscheid eines Linienrichters kund. Der Head-Referee weist ihn zurecht. Der 1. Satz dauert 43 Minuten.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 06.05.15 08:07 Uhr

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.