Tennis-News: Djokovic im Final von Eastbourne

Der topgesetzte Novak Djokovic hat im Halbfinal des Rasenturniers von Eastbourne den Russen Daniil Medwedew in zwei Sätzen besiegt. Und: Auch Martina Hingis kämpft an gleicher Stätte um den Titel.

Video «Djokovic im Eastbourne-Final» abspielen

Djokovic im Eastbourne-Final

1:47 min, vom 1.7.2017

Novak Djokovic spielt sich nach bisher durchzogener Saison anscheinend noch rechtzeitig in Wimbledon-Form. Der topgesetzte Serbe bezwang im Halbfinal des Rasenturniers von Eastbourne am Freitag den Russen Daniil Medwedew 6:4, 6:4.

Im Endspiel trifft er am Samstag auf den als Nummer 2 gesetzten Gaël Monfils (ATP 16), der das Franzosenduell gegen Richard Gasquet in drei Sätzen gewann. Monfils hat in bisher 13 Partien gegen Djokovic noch nie gewonnen. In Wimbledon startet der Serbe gegen Martin Klizan. Im Halbfinal könnte er auf Roger Federer treffen.

Martina Hingis und Yuang-Jan Chan kämpfen beim Frauen-Doppel in Eastbourne um den Titel. Das Duo liess im Halbfinal Nicole Melichar und Anna Smith beim 6:0 und 6:1 keine Chance. Im Endspiel werden Hingis/Chan von den Australierinnen Ashleigh Barty und Casey Dellacqua gefordert.