Zum Inhalt springen

Header

Die wichtigsten Ballwechsel im Paris-Viertelfinal Hurkacz vs. Duckworth
Aus Sport-Clip vom 05.11.2021.
Inhalt

Tennis-News von der ATP-Tour Hurkacz löst das letzte Ticket für die Finals

Premiere für Hurkacz beim Saisonausklang

Der Pole Hubert Hurkacz (ATP 10) gehört erstmals zum auserlesenen Kreis von 8 Athleten, die vom 14. bis 21. November in Turin um die letzte Tennis-Krone der Saison 2021 kämpfen (alle Spiele live bei SRF zu sehen). Der 24-Jährige löste das letzte Ticket für die ATP Finals, indem er beim ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy den Halbfinal-Einzug schaffte. Hurkacz setzte sich in der oberen Tableauhälfte nach intensivem Fight mit 6:2, 6:7, 7:5 gegen James Duckworth (AUS/ATP 55) durch.

Weiter sind für den Jahres-Schlusspunkt im Tennis Novak Djokovic, Daniil Medwedew, Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas, Andrej Rublew, Matteo Berrettini und Casper Ruud qualifiziert.

Djokovic folgt Hurkacz in den Halbfinal

In der Vorschlussrunde von Paris-Bercy nimmt Hubert Hurkacz nun Mass an der Weltnummer 1 Novak Djokovic. Der Serbe liess sich beim 6:4 und 6:3 gegen den US-Aussenseiter Taylor Fritz (ATP 26) nicht bedrängen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.