Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ungewollt in den Schlagzeilen Vaterschaft und Gewaltsvorwürfe: Zverevs «herausfordernde Tage»

Eine Ex-Freundin ist schwanger von ihm, eine andere erhebt schwere Vorwürfe. Nun hat sich Alexander Zverev dazu geäussert.

Alexander Zverev
Legende: Wird erstmals Vater Alexander Zverev. Keystone

Alexander Zverev hat eine schwierige Woche hinter sich. Zuerst wurde bekannt, dass seine ehemalige Lebenspartnerin von ihm schwanger ist, dann erhob eine andere Ex-Freundin schwere Anschuldigungen: Nun hat die Weltnummer 7 auf Instagram reagiert.

Olga Scharypowa hatte Zverev am Mittwoch öffentlich vorgeworfen, ihr gegenüber handgreiflich geworden zu sein. Laut der Russin habe Zverev im August 2019 in New York versucht, sie «mit einem Kissen zu würgen». Der deutsche Topspieler schrieb zu den Vorwürfen: «Das macht mich traurig. Die Vorwürfe entsprechen schlicht nicht der Wahrheit.»

Zverev bestätigt Schwangerschaft

Er bezeichnete die vergangenen Tage als «herausfordernd». Denn gleichentags hatte Brenda Patea – eine andere Ex-Freundin – öffentlich gemacht, ein Kind von Zverev zu erwarten. Dies bestätigte der Hamburger nun ebenfalls. «Ich werde mit 23 Jahren Vater. Und ich freue mich sehr auf das Kind. Ich will meiner Verantwortung als Vater gerecht werden. Wir werden uns gemeinsam um den kleinen Menschen kümmern», schrieb er.

Video
Archiv: Zverev verliert US-Open-Final gegen Dominic Thiem
Aus Sport-Clip vom 14.09.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Samira Amgarten  (S Amgarten)
    Der schafft es auch spielend, negative Schlagzeilen am laufenden Band zu produzieren. Das war mal ein so sympathischer Typ, lässt aber im Moment kein Fettnäpfchen aus.
    1. Antwort von Rüdiger Röchenstein  (Sir Röchenstein)
      Er ist seine Ex sinnbildlich mit einem Fettnapf am verdreschen.
  • Kommentar von Rüdiger Röchenstein  (Sir Röchenstein)
    Er ist so offensichtlich schuldig. Wie die meisten Zverev in den Kommentaren noch loben, ihr seid doch alle im Kuhdorf aufgewachsen...
    1. Antwort von Brönnimann David  (Malesh)
      Meinen Sie Kühdorf? Das liegt irgendwo in Thüringen. Ich bezweifle aber, dass alle Kommentierenden von dort kommen sollen. Wäre ja ein erstaunlicher Zufall.
    2. Antwort von Alain Rothenbühler  (pls)
      Offensichtlich schuldig? Bitte klären Sie mich auf...ich kenne Zverev nicht und kann über die Wahrheit schlicht nichts aussagen - Sie scheinbar schon....
    3. Antwort von Rüdiger Röchenstein  (Sir Röchenstein)
      Rothenbühler, schon das Statement ihrer Familie gelesen? Wie sie Olga heulend am Flughafen abholen mussten nachdem Zverev sie im Hotelzimmer verprügelt hatte?
  • Kommentar von Rüdiger Röchenstein  (Sir Röchenstein)
    Zverev wirkte schon oft extrem unreif für sein Alter und es überrascht mich nicht dass der kleine arrogante Snob seine Freundin schlägt. Olga hat noch ein zweites Statement abgegeben, lest euch das mal durch... Heftig.
    Zverev wird tief in die Tasche greifen müssen um sich juristisch rauszureden.