Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Tour Verletzter Djokovic bangt um Start in die Sandsaison

Novak Djokovic könnte die Teilnahme im Davis-Cup-Viertelfinal in den USA teuer zu stehen kommen. Der Weltranglisten-Erste hat sich beim Einsatz für sein Land am Knöchel verletzt.

Novak Djokovic verletzte sich im Davis Cup am Knöchel.
Legende: Kam zu Fall Novak Djokovic verletzte sich im Davis Cup am Knöchel. Reuters

Djokovic, der zwei Einzelsiege zum 3:1-Erfolg in Boise, Idaho, beitrug, hatte sich am Sonntag zu Beginn der Partie gegen Sam Querrey den Fuss übertreten und spielte in der Folge nach der Einnahme von entzündungshemmenden Tabletten mit einem Tape weiter. Nach der Partie schwoll der Knöchel des 25-jährigen Serben an.

«Ich weiss noch nicht, wie schwer die Verletzung tatsächlich ist. Momentan kann ich nur sagen, dass es nicht gut aussieht», sagte die Weltnummer 1 rund eine Stunde nach seinem Match.

Untersuchungen am Montag

Djokovic reiste am Montag in seinen Wohnort Monte Carlo zurück, wo er sich genauer untersuchen liess. Der Einsatz Djokovics am Masters-1000-Turnier nächste Woche in Monte Carlo, wo er 2012 den Final erreichte, ist fraglich.

Federer nicht in Monte Carlo

An der Côte d'Azur sicher nicht an den Start gehen wird Roger Federer. Der Schweizer hatte seinen Verzicht auf das erste grosse Sandturnier der Saison bereits zu Beginn des Jahres erklärt.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.