Wawrinka am Freitag zum «Dessert»

Stan Wawrinka wird seine Drittrunden-Partie bei den French Open am Freitag um ca. 17 Uhr bestreiten. Er trifft auf dem Centre Court auf Lokalmatador Jérémy Chardy.

Wawrinka trifft auf Chardy. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Muss er sich erneut strecken? Wawrinka trifft auf Chardy. Keystone

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Partie von Stan Wawrinka am Freitag ab ca. 17 Uhr live auf SRF zwei.

Das Duell zwischen Stan Wawrinka und Jérémy Chardy wurde als vierte und letzte Partie auf dem Court Philippe Chatrier angesetzt. Die vier bisherigen Spiele gegen den Franzosen hat Wawrinka allesamt gewonnen, zuletzt 2013 beim Rasenturnier in 's-Hertogenbosch.

In den ersten beiden Runden konnte Chardy, der bei seinem Lieblingsturnier zweimal in die Achtelfinals vorstossen konnte, überzeugen. Sowohl gegen Leonardo Mayer (Arg) als auch gegen Adam Pavlasek (Tsch) gab der 29-Jährige keinen Satz ab.

Hingis gegen Japanerinnen

Auch Martina Hingis steht am Freitag im Einsatz. In der 2. Runde der Doppelkonkurrenz trifft sie an der Seite von Sania Mirza auf das japanische Duo Nao Hibino/Eri Hozumi.