Wawrinka setzt seinen tollen Lauf fort

Stan Wawrinka hat seine gute Form auch beim ATP-Turnier in Marseille unter Beweis gestellt. Der Romand liess in der 2. Runde Lokalmatador Benoit Paire keine Chance und siegte 6:2, 6:3.

Video «Tennis: Marseille, Wawrinka - Paire» abspielen

Wawrinka bezwingt «Kumpel» Paire

0:14 min, aus sportaktuell vom 19.2.2015

Stan Wawrinka und Benoit Paire - das sind neben dem Platz zwei dicke Freunde. Auf dem Court kannte der Romand aber kein Pardon mit seinem Widersacher: Nach nur 59 Minuten verwandelte er den 1. Matchball und feierte damit den 6. Sieg in Folge.

Paire, der aufgrund diverser Verletzungen im Ranking bis auf Rang 121 zurückgefallen ist, vermochte nur zu Beginn des 2. Satzes mit Wawrinka mithalten. Der 25-Jährige konnte im ersten Game aber keine seiner 4 Breakchancen nutzen.

Zweites Duell gegen Stachowski

Im Viertelfinal bekommt es Wawrinka mit dem Ukrainer Sergej Stachowski zu tun. Das bislang einzige Duell konnte der 29-Jährige vor zweieinhalb Jahren bei den US Open für sich entscheiden. Serve-and-Volley-Spezialist Stachowski, der seit geraumer Zeit von Ex-Profi Fabrice Santoro trainiert wird, erfreut sich aber wie der Romand einer hervorragenden Form.