Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Davis Cup Grosser Empfang am Montag in Lausanne

Das siegreiche Schweizer Davis-Cup-Team fliegt nach dem Triumph über Frankreich am Montag von Lille nach Genf. Am Nachmittag steht um 16 Uhr auf der Lausanner Place de la Navigation ein öffentlicher Empfang auf dem Programm.

Wawrinka und Lüthi stemmen den Pokal vor dem Publikum in die Höhe
Legende: Feier mit der Schüssel Am Montag präsentieren Lüthi, Wawrinka und Co. die Trophäe in Lausanne. EQ Images

Richtig gefeiert wird nicht in Lille, sondern in Lausanne. Stan Wawrinka, Roger Federer, Marco Chiudinelli, Michael Lammer und Severin Lüthi fliegen am Montag zurück in die Schweiz nach Genf und reisen von dort mit dem Bus weiter nach Lausanne.

Am Montagnachmittag wird dem siegreichen Team um 16 Uhr auf der Place de la Navigation in Lausanne-Ouchy ein öffentlicher Empfang bereitet. Die Wahl des Ortes ist als Hommage an Wawrinka zu verstehen. Federer habe dies explizit so gewünscht, erklärte Swiss-Tennis-Präsident René Stammbach.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rosmarue Perrin , Bern
    Herzliche Gratulation dem Schweizer Tennis Team !! Das ist eine grossartige Leistung. Ihr habt damit so vielen Leuten das beste Tennis gezeigt. Vielen Dank !!
  • Kommentar von maerchenpribz , silenen/motreux
    Bravo Suisse Geniali eizigartigi 3 täg gsi puri unterhaltig und morn in lausanne wird sichr genial der Empfang.freu mich jetzt scho
  • Kommentar von Rico Broder , Thalheim
    Bravo! Schön, dass der Empfang und die Feier in Lausanne ist. Stan und die Romands haben das retlich verdient!