Zum Inhalt springen

Header

Video
Thiem spielt in Gstaad
Aus sportflash vom 23.06.2021.
abspielen
Inhalt

Dominic Thiem dabei Attraktives Teilnehmerfeld in Gstaad

Nach einem Jahr Absenz wartet das Swiss Open Gstaad 2021 mit einem starken Teilnehmerfeld auf.

Das Swiss Open in Gstaad vom 17. bis 25. Juli verspricht attraktive Paarungen. Angeführt wird das Teilnehmerfeld vom Weltranglisten-Fünften Dominic Thiem, dem aktuellen US-Open-Sieger. Der Österreicher strebt den zweiten Turniererfolg im Berner Oberland nach 2015 an.

Herausgefordert wird er gemäss Meldeliste von vier weiteren Top-20-Spielern: dem Spanier Roberto Bautista Agut (ATP 10), dem Kanadier Denis Shapovalov (ATP 12), dem Norweger Casper Ruud (ATP 14) sowie dem Chilenen Cristian Garin (ATP 20). Unter den bisher 19 feststehenden Teilnehmern figurieren keine Schweizer. Über die Vergabe der Wildcards wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Titelverteidiger fehlt

Nicht gemeldet ist der Spanier Albert Ramos-Viñolas (ATP 38), der Sieger von 2019 in Gstaad. Vor einem Jahr konnte das Turnier aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht durchgeführt werden.

Video
Archiv: Rams holt sich 2019 den Turniersieg
Aus sportpanorama vom 28.07.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen