Zum Inhalt springen
Inhalt

6. Triumph in 8 Jahren Tschechien erneut Fed-Cup-Sieger

Schon nach dem 3. Einzel steht der Triumph über die USA fest. Katerina Siniakova macht den Sack zu.

Legende: Video Grosser Jubel in Prag abspielen. Laufzeit 02:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 11.11.2018.

Tschechiens Tennisspielerinnen haben zum 6. Mal in den letzten 8 Jahren den Fed Cup gewonnen. Katerina Siniakova schlug die Amerikanerin Sofia Kenin in Prag mit 7:5, 5:7 und 7:5. Damit liegen die Gastgeberinnen nach dem 3. Einzel uneinholbar mit 3:0 in Front.

Siniakova hatte am Samstag auch ihr erstes Einzel gegen Alison Riske gewonnen, zum Auftakt war Barbora Strycova gegen Kenin erfolgreich gewesen.

Spitzenspielerinnen fehlten

Beide Teams traten nur mit einer B-Mannschaft an. Beim 17-fachen Gewinner USA hatten die Williams-Schwestern Serena und Venus ebenso frühzeitig abgesagt wie French-Open-Finalistin Sloane Stephens und Madison Keys. Bei den Tschechinnen fehlten die Weltranglisten-7. Petra Kvitova und die Nummer 8 Karolina Pliskova.