Zum Inhalt springen

Header

Video
Besonderes Wiedersehen für Patty Schnyder
Aus sportaktuell vom 15.04.2016.
abspielen
Inhalt

Fed Cup Patty Schnyder: «Habe eineinhalb Jahre keinen Schläger angefasst»

18 Jahre ist es her, seit Patty Schnyder mit dem Fed-Cup-Team den bisher einzigen Finaleinzug der Schweiz geschafft hat. Vor ihrem ersten Einsatz als Co-Kommentatorin schwelgt die 37-Jährige in Erinnerungen.

«So ein Stadion bleibt etwas Spezielles. Wenn es morgen losgeht, weiss ich genau, wie sich das anfühlt», sagte Patty Schnyder, als sie am Freitag in der Messehalle in Luzern ankam.

Die 37-Jährige weiss, wovon sie spricht. Während 12 Jahren bestritt Schnyder insgesamt 37-Fed-Cup-Begegnungen für die Schweiz und feierte dabei 50 Siege. Keine andere Spielerin hat mehr Einsätze oder Erfolge vorzuweisen.

Wir haben zusammen viele Erfolge gefeiert. Uns verbindet viel.
Autor: Patty Schnyderüber Martina Hingis

Ganz besonders schöne Erinnerungen hat sie an 1998. Damals schaffte Schnyder zusammen mit Martina Hingis den bisher einzigen Finaleinzug des Schweizer Fed-Cup-Teams. «Es isch schon speziell, wir haben viele Erfolge zusammen gefeiert und den Final in Genf damals knapp verloren. Danach sind wir uns immer wieder an Turnieren begegnet. Uns verbindet schon viel», erzählt Schnyder über die gemeinsame Zeit mit Hingis, die am Wochenende gegen Tschechien im Einsatz stehen wird.

Ihre 17-jährige Tenniskarriere sei nach wie vor ein grosser Lebensinhalt. Das Tennis stecke noch immer in ihr. «Dass ich jetzt die Möglichkeit habe, das in einem anderen Rahmen zu erleben, ist schon cool», so die einstige Nummer 7 der Welt, die am Wochenende den Halbfinal gegen Tschechien als Co-Kommentatorin begleiten wird.

Im Interview unten spricht Schnyder, die mittlerweile Mutter einer anderthalbjährigen Tochter ist, über die Zeit nach ihrem Rücktritt und was sie schliesslich zu einem Comeback bewogen hat.

Video
Schnyder: «Dieses Gefühl habe ich vermisst»
Aus Sport-Clip vom 15.04.2016.
abspielen

Sendebezug: Laufende Berichterstattung Fed Cup

TV-Hinweis

TV-Hinweis

SRF zwei übertragt den Fed-Cup-Halbfinal Schweiz - Tschechien am Samstag ab 12:45 Uhr live, am Sonntag beginnt die Übertragung um 11:50 Uhr.