Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweiz in den USA Golubic eröffnet gegen Keys

Viktorija Golubic und Timea Bacsinszky sollen für das Fed-Cup-Team in den USA die Schweiz zum Sieg führen.

Viktorija Golubic (l.) und Timea Bacsinszky.
Legende: Im Fokus Viktorija Golubic (l.) und Timea Bacsinszky. Keystone

Die Schweiz bekleidet in der Barrage-Partie die klare Aussenseiterrolle: Viktorija Golubic (WTA 80) wird in ihrem Startspiel gegen Madison Keys (WTA 14) ebenso klare Aussenseiterin sein wie anschliessend Timea Bacsinszky (WTA 111) in ihrer Partie gegen Sloane Stephens (WTA 8).

Am Sonntag lauten die Begegnungen Stephens - Golubic und Keys - Bacsinszky. Für das Doppel hat Captain Heinz Günthardt Conny Perrin und Ylena In-Albon gemeldet, für die USA werden Jessica Pegula und Sofia Kenin antreten.

Captain Heinz Günthardt betonte, dass die Schweiz natürlich der Underdog sei. «Aber wir sind ziemlich gut darin», sagte er. Das Ranking reflektiere die Resultate der letzten zwölf Monate. «Aber jeder Tag ist unterschiedlich. Und im Tennis entscheiden oft ein paar wenige Punkte.»

Stream-Hinweis

Wir zeigen Ihnen die Partien der Fed-Cup-Duells zwischen der USA und der Schweiz im kommentierten Livestream am Samstag ab 21:30 Uhr auf srf.ch/sport und in der Sport App.