Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Wawrinka - Isner
Aus Sport-Clip vom 25.01.2020.
abspielen
Inhalt

3. Runde in Melbourne Erholter Wawrinka profitiert von Aufgabe und steht im Achtelfinal

  • Stan Wawrinka (ATP 15) steht an den Australian Open nach der Aufgabe von John Isner (ATP 19) beim Stand von 6:4, 4:1 aus Sicht des Schweizers im Achtelfinal.
  • Der US-Amerikaner musste wegen einer noch unbekannten Verletzung zurückziehen.
  • In der nächsten Runde wartet Daniil Medwedew (ATP 4).

Nach einer guten Stunde war es vorbei: John Isner besprach sich beim Seitenwechsel bei 4:6, 1:4 aus seiner Sicht erst ein paar Minuten mit dem Physiotherapeuten, ehe er forfait gab. Damit kann Stan Wawrinka nach seinem 5-Satz-Krimi in der 2. Runde für einmal viel Kraft sparen.

Video
Wawrinka-Isner: Die wichtigsten Ballwechsel bis zu Isners Aufgabe
Aus Sport-Clip vom 25.01.2020.
abspielen

Dabei hatte es eigentlich aus Sicht des 34-jährigen Isner nicht schlecht begonnen: In den beiden ersten Aufschlagspielen von Wawrinka kam er zu Breakchancen. Und wie SRF-Kommentator Stefan Bürer analysierte: «Wenn du gegen John Isner ein Break kassierst, ist der Satz eigentlich verloren.»

Wawrinka konnte allerdings alle 3 Versuche abwehren und drehte nach durchwachsenem Start auf: Im 3. Servicegame seines aufschlagstarken Gegenübers kam der Romand zu insgesamt 5 Breakchancen – die letzte nutzte er zum vorentscheidenden 4:2.

Wawrinka wieder fit – Isner angeschlagen

Insgesamt zeigte sich Wawrinka gut erholt von seinen gesundheitlichen Problemen, die ihn nach dem Startsieg gegen Damir Dzumhur 2 Tage flach gelegt hatten. Isner dagegen wirkte bereits im 1. Satz etwas angeschlagen. Als Wawrinka im 2. Satz dann sogar mit Doppelbreak davonziehen konnte, gab sich der 2-Meter-Mann geschlagen.

In den Achtelfinals trifft Wawrinka am Montag auf den US-Open-Finalisten Daniil Medwedew (ATP 4). Der Russe setzte sich ohne Mühe in 3 Sätzen gegen den Australier Alexei Popyrin (ATP 96) durch.

Szenen aus Medwedew-Popyrin
Aus Sport-Clip vom 25.01.2020.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 25.01.20, 08:00 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus Grand-Slam-TurniereLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen