Bencic problemlos in der 3. Runde

Belinda Bencic hat an den US Open souverän den Einzug in die 3. Runde geschafft. Die Ostschweizerin liess der Deutschen Andrea Petkovic keine Chance und siegte 6:3 und 6:2.

Video «Bencic souverän in der 3. Runde» abspielen

Zusammenfassung Bencic - Petkovic

3:26 min, aus sportaktuell vom 31.8.2016

Bencic zeigte gegen Petkovic (WTA 43) eine souveräne Leistung. Nach schwierigen Wochen und Monaten mit vielen physischen Problemen scheint die Schweizerin in New York ihre Form wieder gefunden zu haben. Zum ersten Mal seit Juni gewann die Nummer 26 des WTA-Rankings wieder zwei Matches in Serie.

«Ich habe versucht, nicht mehr so nervös und verkrampft wie in der 1. Runde zu sein», stellte sie nach ihrem besten Spiel seit der Aufgabe in Wimbledon wegen einer Entzündung am linken Handgelenk zufrieden fest. «Mit jedem Spiel werde ich ruhiger und bekomme wieder mehr Selbstvertrauen.»

Bencic: «Ich habe die Key-Points gewonnen»

1:08 min, vom 31.8.2016

In 85 Minuten zum Sieg

Bencic startete stark und ging schnell 3:0 in Führung, verpasste es allerdings, diesen Vorsprung zu verteidigen. Petkovic konnte zum 3:3 ausgleichen und besass wenig später gar die Chance zum 4:3. Bencic fing sich aber wieder und brachte den Satz schliesslich doch noch ins Trockene.

In Durchgang 2 vermochte Petkovic nur zu Beginn mitzuhalten. Bencic reduzierte ihre Fehlerquote deutlich und gab ab dem 2:2 nur noch 7 Punkte ab. Nach 85 Minuten verwertete sie ihren 3. Matchball zum Sieg.

Konta rappelte sich wieder auf

An den US Open hat Bencic damit noch nie in den ersten zwei Runden verloren. Bei der Premiere 2014 erreichte sie als jüngste Spielerin seit Martina Hingis 1997 die Viertelfinals, vor einem Jahr scheiterte sie in der 3. Runde an Venus Williams.

Dieses Jahr bekommt es die 19-Jährige in der 3. Runde mit der Britin Johanna Konta (WTA 14) zu tun. Die gebürtige Australierin gewann auf dramatische Art in 3 Sätzen gegen Tsvetana Pironkova (WTA 71). Konta klappte kurz vor dem Ende des 2. Umgangs zusammen und fand erst nach total 20 Minuten Auszeit wieder in die Spur.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung US Open