Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Bencic: «Sie hat unglaublich gut aufgeschlagen»

Belinda Bencic hat sich nach dem verlorenen Achtelfinal-Spiel gegen Maria Scharapowa zwar enttäuscht, aber gefasst gezeigt. Wie sie ihre Leistung gegen die Weltnummer 5 einschätzt, erfahren Sie im Interview.

Legende: Video «Bencic enttäuscht, aber zufrieden mit ihrer Leistung» abspielen. Laufzeit 1:44 Minuten.
Vom 24.01.2016.

Gut gespielt, bis zum Schluss gekämpft, aber dennoch verloren: Belinda Bencic verabschiedete sich mit einer ehrenvollen Niederlage gegen Maria Scharapowa von den Australian Open. Im Interview hat die 18-jährige Ostschweizerin über ihren Auftritt in Melbourne gesprochen:

  • «Maria Scharapowa hat unglaublich gut serviert. Das hat mich selbst am meisten überrascht. Wenn ich jedoch einmal im Ballwechsel drin war, hatte ich gute Chancen.»
  • «Ich habe gut mitgespielt und war nahe dran. Ich habe bis zum Schluss gekämpft und alles gegeben.»
  • «Ich bin immer enttäuscht, wenn ich verliere. Aber ich habe gezeigt, dass ich noch näher an den Top-Spielerinnen dran bin und nur noch Details entscheiden.»
  • «Meine eigenen Erwartungen habe ich erfüllt. Ein Sieg über Scharapowa wäre der Bonus gewesen.»

Das komplette Interview finden Sie im Video oben.

3 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Florian Müller, Zürich
    Zum Glück hat Belinda Bencic ihre Nerven noch nicht so im Griff, Spiel ist noch Spiel und sie kann zwischendurch auch mal lachen. Die Arrivierten wie Sharapova, Williams aber auch Federer verziehen kaum eine Miene während des Matches. Für diese ist Tennis spielen echte Arbeit.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von C. Szabo, Thal
    Bencic hat bis zum Schluss gut gekämpft. Das ist ein sehr wichtige Voraussetzung für weitere Erfolge. Ihren Frust bei Gegenpunkten sollte sie besser in den Griff bekommen. Bei diesem Spiel hatte sie kaum die Möglichkeit, in einen Rythmus zu kommen. Mental hat sie noch Potential. Auf Grund ihrer Jugend hat sie sowohl mental als auch technisch noch viel Zeit, sich zu steigern. Das liegt jedoch auch bei ihrem Trainerstab.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von olivier junod, 2034 Peseux/NE
    Super Leistung von Belinda Bencic! Ich kann mir gut vorstellen, dass sie enttäuscht ist, aber der Erfolg wird kommen, sie ist ja noch jung aber eine tolle Spielerin. Ich darf nur sagen: bravo. Sie muss nur sich gewöhnen, ihre Wut nicht zu zeigen, es ist nicht schön, wenn man den Schläger zu Boden wirft, aber das wird sicher kommen
    Ablehnen den Kommentar ablehnen