Zum Inhalt springen
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Djokovic souverän - Wawrinka trifft auf Robredo

Nach David Ferrer und Tomas Berdych hat in Melbourne auch Novak Djokovic die Achtelfinals erreicht. Zudem ist inzwischen der nächste Gegner von Stanislas Wawrinka bekannt. Er trifft auf Gasquet-Bezwinger Tommy Robredo.

Novak Djokovic während seiner Partie gegen Denis Istomin.
Legende: Souverän Novak Djokovic hat als 3. Top-Ten-Spieler nach David Ferrer und Tomas Berdych die Achtelfinals erreicht. Keystone

Titelverteidiger Djokovic musste beim 6:3, 6:3 und 7:5-Erfolg gegen Denis Istomin (ATP 49) nur im 3. Satz hart kämpfen. Beim Stand von 5:5 nutzte der Usbeke seinen einzigen Breakball zum Servicedurchbruch, musste sich aber sogleich wieder breaken lassen.

Djokovics nächster Gegner ist der Italiener Fabio Fognini (ATP 15), welcher sich gegen den Amerikaner Sam Querey klar in 3 Sätzen durchsetzen konnte.

Wawrinka gegen Robredo, Ferrer und Berdych ohne Satzverlust

Stanislas Wawrinka (ATP 8), der in der 3. Runde vom Forfait des Kanadiers Vasek Pospisil (ATP 30) profitierte, trifft in der Runde der letzten 16 auf Tommy Robredo (ATP 18). Der Spanier konnte sich nach verlorenem Startsatz überraschend in 4 Sätzen gegen Richard Gasquet (ATP 9) durchsetzen.

Auch die beiden Top-10-Spieler David Ferrer (gegen Jérémy Chardy) und Tomas Berdych (gegen Damir Dzumhur) haben in Melbourne die Achtelfinals erreicht.

Legende: Video Matchball Ferrer - Chardy (ohne Kommentar, 17.1.2014) abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.01.2014.
Legende: Video Matchball Berdych - Dzumhur (ohne Kommentar, 17.1.2014) abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.01.2014.