Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Bencic - Cornet
Aus Sport-Clip vom 30.08.2019.
abspielen
Inhalt

Einzug in die 3. Runde Bencic lässt sich von Cornet nicht stoppen

  • Belinda Bencic (WTA 12) bezwingt Alizé Cornet (WTA 64) in der 2. Runde der US Open mit 6:4, 1:6, 6:2.
  • Im 2. Satz zieht die Ostschweizerin eine rabenschwarze Phase ein, fängt sich danach aber wieder.
  • In der 3. Runde kommt es für die Schweizerin zum Premierenduell mit der Estin Anett Kontaveit (WTA 21).

Zum Schluss konnte Belinda Bencic gar noch ihre Nerven schonen: Nachdem sich Alizé Cornet im Entscheidungssatz beim Stand von 2:5 aus ihrer Sicht einen Doppelfehler geleistet hatte, kam die Schweizerin zu ihrem 1. Matchball. Einen Ballwechsel musste Bencic danach aber nicht mehr spielen. Der Französin unterlief tatsächlich erneut ein Doppelfehler.

Video
Cornet beendet die Partie mit einem doppelten Doppelfehler
Aus sportlive vom 30.08.2019.
abspielen

Nach 2:08 Stunden stand Bencics Einzug in die 3. Runde damit fest. Dabei hatte die 22-Jährige nach ihrem Erstrundenspiel in Flushing Meadows noch gesagt, sie sei aufgrund ihrer in Cincinnati zugezogenen Fussverletzung «nicht bei 100 Prozent». Anzusehen war ihr dies am Donnerstag aber nicht.

Video
Bencic: «Das war ein guter Test für meinen Fuss»
Aus Sport-Clip vom 30.08.2019.
abspielen

Auch Bencic mit doppeltem Doppelfehler

Im 1. Satz war die Schweizerin über weite Strecken die bessere Spielerin auf dem Platz. Bencic servierte gut und kam zu mehreren Chancen auf einen Servicedurchbruch. Das Break gelang ihr schliesslich zum 5:4.

Video
Bencic schafft im 1. Satz das Break zum 5:4
Aus sportlive vom 29.08.2019.
abspielen

Danach zog die Weltnummer 12 aber eine schwache Phase ein. Am Anfang dieser Phase stand – wie bei Cornet am Ende der Partie – ein doppelter Doppelfehler, der Cornet das Break zum 3:1 einbrachte. Und das, nachdem Bencic zuvor bei eigenem Service praktisch keine Probleme bekundet hatte.

Der Französin gelang ein weiteres Break zum 5:1, womit der 2. Durchgang entschieden war. Im 3. Satz fing sich Bencic wieder und präsentierte sich zudem nervenstark. Nachdem sie das Break zum 3:1 geschafft hatte, geriet sie 0:40 in Rücklage, befreite sich aber mit 5 Punkten in Serie.

Premiere gegen Kontaveit

In der 3. Runde trifft Bencic auf Anett Kontaveit (WTA 21). Die 23-jährige Estin, die es dieses Jahr in Stuttgart bis in den Final geschafft hatte, hat sich in 3 Sätzen gegen Ajla Tomljanovic (WTA 47) durchgesetzt. Bencic und Kontaveit spielten noch nie gegeneinander.

Video
Das sagt Bencic zu ihrer nächsten Gegnerin
Aus Sport-Clip vom 30.08.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF info, sportlive, 29.08.19, 22:00 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.