Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Golubic - Putinzewa
Aus Sport-Clip vom 03.07.2019.
abspielen
Inhalt

Erstmals in der 3. Runde Golubic ringt Osaka-Bezwingerin Putinzewa nieder

  • Viktorija Golubic (WTA 81) schlägt Julija Putinzewa (WTA 39) in der 2. Runde mit 6:4, 7:6.
  • Damit steht die Zürcherin erstmals in der 3. Runde von Wimbledon.
  • Dort trifft sie auf Dajana Jastremska (WTA 35).

Als Viktorija Golubic im 2. Satz mit 3:5 im Hintertreffen lag, deutete vieles auf einen entscheidenden Durchgang hin. Golubics Gegnerin Julija Putinzewa hatte soeben das Break realisiert und war 3 Punkte vom Satzausgleich entfernt. Das Momentum schien auf die Seite der für Kasachstan spielenden Russin gekippt.

Im Tiebreak mit den besseren Nerven

Doch Golubic kämpfte sich unbeeindruckt vom einmal mehr divenhaften Auftritt Putinzewas zurück, sicherte sich umgehend das Rebreak und verwickelte ihre Kontrahentin in ein Tiebreak.

In diesem bewahrte die Zürcherin in den entscheidenden Momenten die Nerven und brachte Putinzewa auf der anderen Seite mit ihren präzisen Vorhand-Bällen zur Verzweiflung. Nach 1:40 Stunden und einer zu langen Vorhand der Russin war der Sieg von Golubic in trockenen Tüchern.

Video
Die Live-Highlights bei Golubic - Putinzewa
Aus sportlive vom 03.07.2019.
abspielen

Erstmals in Runde 3

Der erstmalige Einzug in die 3. Runde an einem Grand-Slam-Turnier war hochverdient. Schon im Startdurchgang hatte Golubic das Geschehen über weite Strecken im Griff gehabt.

Nach dem Break zum 3:2 musste sich die Schweizerin zwar prompt selbst den Service abnehmen lassen. Doch wie etwas später im Match liess sie sich davon nicht aus der Bahn bringen.

In der nächsten Runde wartet nun Dajana Jastremska (WTA 35). Gegen die 19-jährige Ukrainerin hat Golubic beide bisherigen Duelle verloren.

Video
Golubic: «Jetzt ist die Drei meine Lieblingszahl»
Aus Sport-Clip vom 03.07.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 03.06.2019, 12:05 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Asher Meng  (Ashi)
    Gratuliere Frau Golubic. Sie hatten es schwer, da Ihre Gegnerin Putins....keinen Anstand und kein Benehmen demonstrierte. Da ist Hopfen und Malz verloren. Hoffe, dass die WTA dies in Zukunft bestraft. Sie hat alle roten Linien weit überschritten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Koni Flütsch  (KOMANKO)
    Bravo Viktorija Golubic. Das war eine gute Darbietung. Einstellung gut. Vorbereitung scheinbar auch. Sie haben eine gute Länge auch in den defensiven Schlägen geschlagen und auch durch eine emotional markante Spielerin haben Sie sich nicht beeinflussen lassen. Konstant gut gespielt und Köpfchen bewahrt. Gratulation. Die nächste Hürde ist zu packen! Weiter so. Werde mitfiebern.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Matthias Currat  (Matthias Currat)
    Viktori-jaaaaaaa! Hopp Schwiiz! Echt schön, dass ihr dies gelungen ist. :)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen