Zum Inhalt springen
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Favoriten stehen in den French-Open-Achtelfinals

Nadal folgt Murray und Djokovic in die Achtelfinals. Dabei sind auch fünf Franzosen. Lesen Sie hier den Tagesverlauf der 3. Runde der French Open vom Samstag im Liveticker nach.

Nadal auf dem Sand von Roland Garros.
Legende: Voller Einsatz Nadal besiegte Kuznetsow ohne Probleme. Reuters

Andrej Kuznetsow - Rafael Nadal 1:6, 3:6, 2:6

Timea Bacsinszky - Madison Keys 6:4, 6:2

Novak Djokovic - Thanasi Kokkinakis 6:4, 6:4, 6:4

Andy Murray - Nick Kyrgios 6:4, 6:2, 6:3

Alle Resultate

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 18:39

    Mehr von den French Open - Morgen Sonntag 13:10 Uhr SRF zwei

    Das war es von unserer Seite aus Roland Garros. Morgen Sonntag sind wir wieder für Sie da: Ab 13:10 Uhr zeigen wir die Achtelfinals der French Open hier im Liveticker und auf SRF zwei live.

  • 18:32

    Das französische Achtelfinal-Quintett

    Da ist die Entscheidung auf dem Platz Chatrier. Gasquet bringt seinen eigenen Aufschlag durch und gewinnt das Duell schlussendlich mit 4:6, 7:6, 7:5 und 6:4. Damit stehen neben ihm auch 4 weitere Franzosen, Chardy, Tsonga, Simon und Monfils, in den Achtelfinals.

  • 18:14

    Ferrer eine Runde weiter

    Auch Ferrer steht in den Achtelfinals. Er besiegt Bolelli in 5 Sätzen mit 6:3, 1:6, 6:7, 6:0, 6:1 und trifft in Runde 4 auf Cilic.

  • 18:07

    Break Gasquet

    Jetzt ist das erste Break des 4. Umgangs Tatsache. Gasquet kann zwei Breakchancen herausspielen und nutzt zur Freude des Publikums die erste. Damit steht er dem Matchgewinn dank der 3:2-Führung einen Schritt näher.

  • 17:41

    Gasquet gewinnt 3. Satz

    Der Franzose gewinnt den 3. Satz mit 7:5 und liegt damit gegen Anderson 2:1 vorne.

    Gasquet holt sich den dritten Satz.
    Legende: Statistik Gasquet holt sich den dritten Satz. SRF
  • 17:35

    Nadal zieht im Sparmodus in den Achtelfinal ein

    Der Spanier hat gegen Kuznetsow von Beginn weg keine Mühe und gewinnt den ersten Satz dank 3 Breaks 6:1. Im zweiten Satz zeigt sich lange das gleiche Bild. Das Aufbäumen des Russen am Schluss des Satzes kommt zu spät, Nadal sichert sich diesen mit 6:3. Im dritten Satz schalten beide Spieler einen Gang runter, der Sand-König gewinnt schliesslich in 3 Sätzen mit 6:1, 6:3, 6:2.

    Nadal steht damit bereits zum 11. Mal in Folge im French Open Achtelfinal. Dort wartet der 22-jährige Amerikaner Sock.

    Nadal trifft auf Sock

  • 17:18

    GAME, SET, MATCH NADAL

    Der Sand-König siegt gegen Kuznetsow mit 6:1, 6:3, 6:2 und steht im French Open Achtelfinal.

    Der 11. Achtelfinal-Einzug in Folge

  • 17:10

    Der Spanier ohne Mühe

    Bei eigenem Aufschlag lässt der Sand-König nicht viel anbrennen und sichert sich das Game mit einem Backhand-Winner.

  • 17:09

    Kuznetsow legt zu

    Der Aussenseiter hat noch nicht aufgegeben. Er holt sich den 5. Satz und verkürzt zum 3:2.

  • 17:04

    Nadal souverän

    Der Spanier reiht Winner an Winner und legt zum 3:1 vor.

  • 17:00

    Federer bereitet sich vor

    Im Achtelfinal wartet der Franzose Monfils.

    Der Maestro im Training

  • 16:55

    Spielfreudiger Nadal

    Nadal hat sichtlich Freude an seiner Vorhand bekommen und umläuft dafür auch einmal seine Backhand. Dank zwei unerzwungenen Fehlern von Kuznetsow sichert er sich das 1. Break.

    Holt er sich den 10. Titel?

  • 16:52

    Im Gleichschritt

    Kuznetsow kann das 1. Game bei eigenem Aufschlag für sich entscheiden. Das folgende holt sich Nadal gleich zu Null.

  • 16:47

    SATZ NADAL

    Das Aufbäumen des Russen kam etwas zu spät. Nadal holt sich bei eigenem Aufschlag ohne Probleme das Game zum 2. Satz.

    Die Statistik des zweiten Satzes.
    Legende: Die Statistik des zweiten Satzes. SRF
  • 16:45

    Sock steht im Achtelfinal

    Der 22-jährige Sock gewinnt gegen den 19-jährigen Coric mit 6:2, 6:1, 6:4.

    Der erste Grand-Slam-Achtelfinal für Sock

  • 16:41

    Kuznetsow dreht auf

    Über eine Stunde lang hat Nadal seinen Gegner praktisch nach Belieben dominiert. Nun holt sich der Russe erstmals zwei Games in Serie.

  • 16:36

    Break für den Russen

    Das 7. Game ist das bislang längste in dieser Partie. Kuznetsow hängt sich nochmals voll rein und kommt zu 3 Breakbällen. Mit einem sehenswerten Stopp-Ball holt er sich schliesslich das Game.

  • 16:26

    Nadal serviert zum 2. Satz

    Die Nummer 7 der Weltrangliste holt sich das 2. Break in diesem Satz und legt zum 5:1 vor.

  • 16:22

    Einseitige Angelegenheit

    Kuznetsow kann zuerst mit 30:0 vorlegen, danach dreht Nadal auf und gewinnt das Game schliesslich mit einem Backhand-Winner.

  • 16:15

    Reaktion von Kuznetsow

    Der Russe gewinnt nach 6 Games in Serie für Nadal das 4. Game im 2. Satz. Knapp eine Stunde ist bisher gespielt in dieser Partie.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 29.05.2015, 12:55 Uhr