Zum Inhalt springen
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Federer gegen Murray in der «Night Session»

Roger Federer kommt an den Australian Open in Melbourne zum 2. Mal in Folge in den Genuss einer «Night Session». Seine Viertelfinal-Partie gegen Andy Murray (ATP 4) ist am Mittwoch auf 19:30 Uhr Ortszeit (09:30 Uhr Schweizer Zeit) in der Rod Laver Arena angesetzt.

Roger Federer tritt erneut in der Abenddämmerung an.
Legende: Gutes Omen? Roger Federer tritt erneut in der Abenddämmerung an. Reuters

In seiner ersten diesjährigen «Night Session» am Montag spielte Federer im Achtelfinal gross auf und liess seinem Kontrahenten Jo-Wilfried Tsonga keine Chance. Der Schweizer fühlt sich also auch in der Abenddämmerung und unter Flutlicht pudelwohl, nachdem er die ersten 3 Runden bei Tageslicht problemlos hinter sich gebracht hatte.

Auch Murray bei Nacht erfolgreich

Auch für Andy Murray ist es die zweite «Nachtschicht» auf dem Center Court. Er hatte an gleicher Stelle in der 2. Runde den Franzosen Vincent Millot (ATP 267) in drei Sätzen bezwungen.

Legende: Video Highlights Federer-Tsonga («sportlive», 20.1.14) abspielen. Laufzeit 06:19 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.01.2014.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie den Viertelfinal zwischen Roger Federer und Andy Murray am Mittwoch ab 09:30 Uhr live auf SRF zwei und im Livestream.