Federer, Wawrinka und Vögele am Mittwoch in der «Day Session»

Roger Federer und Stefanie Vögele bestreiten ihre Partien am Mittwoch tagsüber in der Rod Laver Arena. Stan Wawrinka spielt auf dem zweitgrössten Court.

Roger Federer. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Muss in der Nachmittagssonne ran Roger Federer. Getty Images

Stefanie Vögele wird die Ehre zuteil, den 3. Turniertag im grössten Stadion der Anlage zu eröffnen. Die Aargauerin muss gegen Venus Williams ran. Gegen die Amerikanerin hat Vögele schon einmal auf einem berühmten Court gespielt: 2009 unterlag die damals 19-Jährige auf dem Center Court von Wimbledon in zwei Sätzen.

Im letzten Spiel der Tages-Session dürfen sich die Fans auf Roger Federer freuen. Der 4-fache Melbourne-Champion bekommt es mit dem amerikanischen Youngster Noah Rubin zu tun.

Das Program in der Rod Laver Arena (Schweizer Zeit):

  • 01:00 Uhr: Stefanie Vögele - Venus Williams
  • anschl.: Angelique Kerber - Carina Witthoeft
  • anschl.: Roger Federer - Noah Rubin
  • 09:00 Uhr: Garbine Muguruza - Samantha Crawford
  • anschl.: Andy Murray - Andrej Rublew

Auch Stan Wawrinka steht am Mittwoch wieder im Einsatz. Wie schon in der 1. Runde gegen Martin Klizan spielt er in der Margaret Court Arena, dem zweitgrössten Stadion. Seine Partie gegen Steve Johnson dürfte parallel zu Federer beginnen (ca. 4:30 Uhr).