Nach Kraftakt: Nadal folgt Federer in den Final

Im Melbourne-Final sind die Champions Roger Federer und Rafael Nadal unter sich. Der 30-jährige Spanier rang auf der letzten Etappe dorthin Grigor Dimitrov mit 6:3, 5:7, 7:6, 6:7, 6:4 nieder.

  • Nadal sichert sich in seinem 61. Melbourne-Match die 4. Final-Qualifikation
  • Letztmals stand der 14-fache Major-Champion 2014 in Paris in einem Grand-Slam-Endspiel
  • Am Sonntag (live ab 9:15 Uhr, SRF zwei) kommt es zum Showdown Federer - Nadal. Der Spanier führt im Head-to-Head mit 23:11

Nicht unwesentlich für Roger Federer dürfte sein: Rafael Nadal musste im Halbfinal an seine Grenzen und reichlich Kräfte lassen. 4:56 Stunden stand der Mallorquiner gegen einen aufmüpfigen Grigor Dimitrov (ATP 15) auf dem Platz – und damit satte 111 Minuten mehr als der Baselbieter in seinem Fünfsätzer gegen Stan Wawrinka.

Grigor Dimitrov zupft sich am Leibchen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Grigor Dimitrov Ein hartnäckiger Herausforderer. Keystone

Dimitrov kann seine Chance nicht nutzen

Der bulgarische Überraschungsmann brachte in seinem erst 2. Grand-Slam-Halbfinal Nadal immer wieder in Bedrängnis. Er machte in einer elektrisierenden Partie, in der beide mit Auf und Abs zu kämpfen hatten, 2 Mal einen Satzrückstand wett.

Nuancen waren entscheidend, dass die Weltnummer 9 am Ende sichtlich erleichtert in die Knie sank und sich bäuchlings auf den Court legte. Die Ausgeglichenheit widerspiegelt sich auch in der Statistik, die 186:179 Punkte zu Gunsten Nadals ausweist.

Dabei hatte sich im entscheidenden Umgang die Schlinge für den Linkshänder eng zugezogen. Beim Stand von 4:3 kam Dimitrov zu 2 Breakbällen, die er aber abgewehrt sah. Und hinterher konterte der Spanier eiskalt: Er nahm seinem Widersacher den Aufschlag zum 5:4 ab (es war dies das 9. Break des Matches) ab und servierte hinterher das Spiel – wenn auch nicht ohne zittrige Hand – mit dem 4. Matchball nach Hause.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 27.01.2017 09:30 Uhr

Video «Nadal: «Es sind jetzt schon phantastische Wochen»» abspielen

Nadal: «Es sind jetzt schon phantastische Wochen»

3:54 min, vom 27.1.2017