Zum Inhalt springen

Header

Video
Ostapenko wirft Pliskova aus dem Turnier
Aus Sport-Clip vom 01.10.2020.
abspielen
Inhalt

Round-up French Open: Frauen Out in Runde 2: Pliskova scheitert überraschend an Ostapenko

  • Karolina Pliskova (WTA 4) – Jelena Ostapenko (WTA 43) 4:6, 2:6
  • Sofia Kenin (WTA 6) – Ana Bogdan (WTA 93) 3:6, 6:3, 6:2

Karolina Pliskova verliert in Paris gegen Jelena Ostapenko bereits in der 2. Runde und scheidet überraschend früh aus. Ostapenko, die 2017 die French Open für sich entscheiden konnte, schlug dreimal so viele Winner wie Pliskova (27 zu 9) und beging dabei erst noch weniger Eigenfehler (19 zu 25). Pliskova kassierte in den beiden Sätzen 5 Breaks und durchbrach den Aufschlag ihrer Gegnerin nur zweimal.

Video
Kenin nach Umweg weiter
Aus Sport-Clip vom 01.10.2020.
abspielen

Eine weitere Favoritin bekundete ebenfalls Mühe: Australian-Open-Gewinnerin Sofia Kenin musste gegen die Rumänin Ana Bogdan über 3 Sätze gehen. Den Entscheidungsdurchgang gewann die 21-jährige US-Amerikanerin deutlich mit 6:2. Zu Beginn der Partie tat sich Kenin schwer mit ihrem Aufschlag, konnte diesen aber in den Sätzen 2 und 3 deutlich verbessern.

Video
Kvitova gibt sich keine Blösse
Aus Sport-Clip vom 01.10.2020.
abspielen

Livestream srf.ch/sport, 1.10.2020, 11:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Koni Flütsch  (KOMANKO)
    Ostapenko gewinnt überraschend? Doch nicht an den French Open. Sie ist auf Sand doppelt so gut wie auf anderen Belägen, was sie ja schon bewiesen hat. Die Inkonstanz bei vielen Damen dauert an. Jede kann gegen jede gewinnen. Zumindest bleibt es so spannend....