Zum Inhalt springen

Header

Video
Der Matchball bei Pliskova-Sherif
Aus Sport-Clip vom 29.09.2020.
abspielen
Inhalt

Round-up French Open: Frauen Pliskova wirft ägyptische Überraschungsfrau raus

  • Karolina Pliskova (WTA 4) - Mayar Sherif (WTA 172) 6:7 (9:11), 6:2, 6:4
  • Clara Tauson (WTA 188) - Jennifer Brady (WTA 25) 6:4, 3:6, 9:7

Die Nummer 2 des Turniers, Karolina Pliskova, setzte sich in der 1. Hauptrunde der French Open in 3 Sätzen gegen Mayar Sherif durch. Nachdem sie den Startsatz noch im Tiebreak verloren hatte, drehte die Tschechin auf und holte sich den Sieg in 2:15 Stunden. Sherif schrieb trotzdem Sportgeschichte: Die 24-Jährige ist die erste ägyptische Tennisspielerin, die eine (Qualifikations-) Partie bei einem Grand Slam gewinnen konnte.

Der 17-jährigen Clara Tauson ist in Paris ein dicker Coup gelungen. Die Qualifikantin aus Dänemark warf die Weltnummer 25, Jennifer Brady, nach 2:46 Stunden aus dem Turnier. Brady, die an den US Open bis in den Halbfinal marschiert war, war vom aggressiven Tennis der Teenagerin über weite Strecken überfordert.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen