Zum Inhalt springen

Header

Video
Der verwandelte Matchball von Ashleigh Barty
Aus Sport-Clip vom 31.08.2021.
abspielen
Inhalt

Round-up US Open: Frauen Barty kämpft sich in Runde 2 – Pliskova siegt souverän

Ashleigh Barty siegt nach abgewehrtem Satzball gegen Vera Swonarewa. Karolina Pliskova hatte weniger Mühe.

Die Top-10-Spielerinnen

  • Ashleigh Barty (WTA 1) - Vera Swonarewa (WTA 101) 6:1, 7:6 (9:7)
  • Karolina Pliskova (WTA 4) - Caty McNally (WTA 34) 6:3, 6:4
  • Iga Swiatek (WTA 8) - Jamie Loeb (WTA 194) 6:3, 6:4

Die Weltnummer 1 Ashleigh Barty hatte bei ihrem Erstrundenmatch an den US Open gegen die Russin Vera Swonarewa mehr Mühe als erwartet. Die 25-jährige Australierin musste gegen die ehemalige Nummer 2 der Welt und US-Open-Finalistin von 2010 im Tiebreak des zweiten Durchgangs einen Satzball abwehren. Wimbledonsiegerin Barty, die zuletzt auch das Turnier in Cincinnati gewonnen hat, befindet sich im gleichen Tableauviertel wie Belinda Bencic.

Die bei den US Open an Nummer vier gesetzte Tschechin Karolina Pliskova hat souverän ihr Auftaktmatch gewonnen. Die 29-Jährige besiegte die 19-jährige US-Amerikanerin Caty McNally in zwei Sätzen. Pliskova verwandelte ihren zweiten Matchball per Ass. Insgesamt schlug die US-Open-Finalistin von 2016 acht Asse.

Ebenfalls keine Blösse in der 1. Runde gab sich Iga Swiatek. Die Polin benötigte für ihren Zweisatz-Sieg gegen Jamie Loeb (USA) nur eine gute Stunde. Mit eigenem Aufschlag überzeugte sie und gestand ihrer Gegnerin keine einzige Breakchance zu. Loeb machte Swiatek mit insgesamt 24 unerzwungenen Fehlern (bei 15 Winnern) das Leben nicht sonderlich schwer.

SRF zwei, sportlive, 31.08.2021, 17:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen