Zum Inhalt springen

Header

Video
Williams verletzt sich und gibt auf
Aus Sport-Clip vom 29.06.2021.
abspielen
Inhalt

Round-up Wimbledon: Frauen Williams gibt unter Tränen auf – Barty muss über 3 Sätze

Serena Williams' Rekordjagd bleibt weiterhin erfolglos. Ashleigh Barty gewinnt in der 1. Runde gegen Carla Suarez Navarro.

Die Top-10-Spielerin

  • Serena Williams (WTA 8) - Alexandra Sasnowitsch (WTA 100) 3:3 w.o.
  • Ashleigh Barty (WTA 1) - Carla Suarez Navarro (WTA 138) 6:1, 6:7 (1:7), 6:1

Der Traum vom 8. Wimbledon-Titel ist für Serena Williams geplatzt. Die 39-jährige US-Amerikanerin musste ihren Erstrundenmatch gegen Alexandra Sasnowitsch (Belarus) beim Stand von 3:3 aufgeben. Kurz zuvor war die 23-malige Grand-Slam-Siegerin auf dem Rasen weggerutscht und musste sich minutenlang behandeln lassen. Mit einem weiteren Major-Titel würde Williams die Bestmarke der Australierin Margaret Court einstellen – seit der Geburt ihrer Tochter im September 2017 jagt sie diesem Rekord aber vergeblich hinterher.

Williams
Legende: Viel vorgenommen, jäh ausgeschieden Serena Williams. Keystone

Ashleigh Barty hat eine schwierige Eröffnungshürde überwunden. Die Australierin schlug Carla Suarez Navarro in 3 Sätzen und nach 1:44 Stunden. Suarez Navarro, die im vergangenen September eine Therapie wegen einer Krebserkrankung begonnen hatte, war für die Weltnummer 1 bereits ein Gradmesser zum Auftakt. Barty zeigte im Match gegen die Spanierin beeindruckende Konsequenz, indem sie alle 5 Breakmöglichkeiten nutzte. Die 25-Jährige trifft nun in der 2. Runde auf Anna Blinkowa aus Russland.

Die einstige Siegerin

  • Angelique Kerber (WTA 28) - Nina Stojanovic (WTA 86) 6:4, 6:2

Angelique Kerber hat gegen Nina Stojanovic ein erneutes Erstrunden-Aus abgewendet. Die Wimbledon-Siegerin von 2018 setzte sich gegen die Serbin Stojanovic in 2 Sätzen durch. Nach einem schnellen 0:3-Rückstand fand die 33-jährige Deutsche in die Partie und gestand Stojanovic keinen Breakball mehr zu. An den letzten 3 Grand-Slam-Turnieren war Kerber immer in der 1. Runde gescheitert.

SRF zwei, sportlive, 29.06.2021, 14:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dietmar Logoz  (Universalamateur)
    Bei diesem rutschigen Rasen sollten die Spieler und Spielerinnen wohl Fussballschuhe tragen...
  • Kommentar von Jonathan Batt  (JBatt)
    Bitte Karriere beenden und den eigenen Nachwuchs bei Tränen trösten. Den Rekord muss sie sich ans Bein streichen. Ich vermute einen letzten Versuch beim US Open und ein tränenreichen erfolglosen Abgang.