Zum Inhalt springen

Header

Maria Scharapowa schreit ihre Freude heraus.
Legende: Befreiender Jubel Maria Scharapowa musste in der 2. Runde unerwartet hart kämpfen. Keystone
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Scharapowa mit Mühe - Radwanska ausgeschieden

Maria Scharapowa hat bei den US Open nur mit viel Mühe die 3. Runde erreicht. Die Russin gewann eine kräftezehrende Partie gegen die Rumänin Alexandra Dulgheru in drei Sätzen. Ausgeschieden ist mit Agnieszka Radwanska die Weltranglisten-5.

Erst nach über zweieinhalb Stunden Spielzeit konnte Maria Scharapowa jubeln. Die US-Open-Siegerin von 2006 bekundete gegen ihre rumänische Gegnerin Alexandra Dulgehru (WTA 95) mehr Mühe als erwartet und quälte sich zu einem 4:6, 6:3, 6:2-Sieg. In der 3. Runde trifft die Nummer 5 der Setzliste auf die Deutsche Sabine Lisicki.

Keine Blösse gab sich die Weltranglisten-Zweite Simona Halep. Die Rumänin überliess ihrer Gegnerin Jana Cepelova aus der Slowakei beim 6:2, 6:1 gerade einmal drei Games.

Radwanska ausgeschieden

Agnieszka Radwanska (WTA 5) scheiterte derweil als erste Top-10-Spielerin. Die Polin unterlag Peng Shuai (WTA 39) aus China überraschend 3:6, 4:6. Radwanska hat es damit auch bei ihrer 9. US-Open-Teilnahme verpasst, die erste Woche zu überstehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Pia Müller , 9443 Widnau
    Auch wenn Scharapova bestimmt eine Super-Tennisspielerin ist - doch diese Schrei-Suse könnte ich gut, gerne und für immer vermissen an jedem Turnier !
    1. Antwort von Angelika Schubert , Berlin Deutschland 12305
      Geht mir genauso, es vergeht kein Schlag ohne Gestöne. Genauso finde ich die Zeitüberschreitung bei den Aufschlagsielen von ihr unfair der Gegnerin gegenüber.