Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Spiele in Melbourne Bencic und Wawrinka in der Margaret Court Arena

Belinda Bencic eröffnet am Donnerstag an den Australian Open die Day Session, Stan Wawrinka die Night Session.

Belinda Bencic.
Legende: Steht am Donnerstag wieder im Einsatz Belinda Bencic. Getty Images

Die beiden Schweizer bestreiten ihre Partien der 2. Runde «Down Under» am Donnerstag in der Margaret Court Arena, dem zweitgrössten Stadion im Melbourne Park.

Bencic trifft ab 1:05 Uhr Schweizer Zeit auf Jelena Ostapenko aus Lettland, Wawrinka bestreitet ab 9:05 Uhr die erste Partie der Night-Session gegen den Italiener Andreas Seppi.

Video
Bencic meistert ihre Auftakthürde
Aus Sport-Clip vom 21.01.2020.
abspielen

Live-Hinweis

Die Spiele von Belinda Bencic und Stan Wawrinka können Sie am Donnerstag live auf SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fritz Mägi  (DerKritiker)
    Es freut mich, dass Wawrinka in der Night Session spielen darf.
    Das hat er sich verdient.
    Hoffe, dass er im Achtelfinal nicht auf den Kanadier Shapovalov trifft, gegen diesen hatte er schon mehrmals Mühe.
    1. Antwort von Ted Stinson  (Ted Stinson)
      Lieber Fritz Mägi
      Falls Sie es nicht mitbekommen haben: Shapovalov ging schon in der ersten Runde raus, unter lauten Misstönen über eine Verwarnung durch den Referee! Hat sich wie ein störrisches kleines Kind benommen. Also nein, unser Stan wird sicher nicht auf Shapovalov treffen :)